Veranstaltungen

Heute

Mai

2020

Wem gehört die Stadt?
Wohnungseigentumsgemeinschaften und -baugenossenschaften als ungenutztes Potential zur Verwirklichung kommunaler Entwicklungsziele

Mai

2020

Wem gehört die Stadt?
Wohnungseigentumsgemeinschaften und -baugenossenschaften als ungenutztes Potential zur Verwirklichung kommunaler Entwicklungsziele
Mehr erfahren

Okt

2019

Tuheljske Toplice
"Kommunikation in der öffentlichen Verwaltung und den öffentlichen Unternehmen"
Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet vom 17. bis 18. Okotber 2019 in Zusammenarbeit mit dem Institut für inklusiv-integrierte Kommunikation Südosteuropas in Tuheljske Toplice d...

Okt

2019

Tuheljske Toplice
"Kommunikation in der öffentlichen Verwaltung und den öffentlichen Unternehmen"
Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet vom 17. bis 18. Okotber 2019 in Zusammenarbeit mit dem Institut für inklusiv-integrierte Kommunikation Südosteuropas in Tuheljske Toplice d...
Mehr erfahren

Sep

2019

Krefeld
Soziale Marktwirtschaft am Scheideweg - Plädoyer für das Miteinander von Markt und Mensch
unter der Schirmherrschaft von Ansgar Heveling MdB

Sep

2019

Krefeld
Soziale Marktwirtschaft am Scheideweg - Plädoyer für das Miteinander von Markt und Mensch
unter der Schirmherrschaft von Ansgar Heveling MdB
Mehr erfahren

Aug

2019

6° Seminario Internacional de Transparencia
Espacio de reflexión, encuentro político, social y académico para analizar y discutir los diferentes desafíos en materia de transparencia municipal.

Aug

2019

6° Seminario Internacional de Transparencia
Espacio de reflexión, encuentro político, social y académico para analizar y discutir los diferentes desafíos en materia de transparencia municipal.
Mehr erfahren

Forum

INITIATIVE FÜR DIE SOZIALE UND ARBEITSRECHTLICHE WÜRDE VON MENSCHEN MIT KREBSERKRANKUNGEN

Bürgerforum zur sozialen und beruflichen Wuerdigung von Menschen mit Krebserkrankungen

Fachkonferenz

Agenda - Erste Folgemaßnahmen zum Nationalen Integrationsplan 2018-2022

Agenda - Erste Folgemaßnahmen zum Nationalen Integrationsplan der Generaldirektion fuer Migration und Auslandsangelegenheiten

Diskussion

INITIATIVE FÜR DIE SOZIALE UND ARBEITSRECHTLICHE WÜRDE VON MENSCHEN MIT KREBSERKRANKUNGEN

Alajuela Bürgerforum zur sozialen und arbeitsrechtlichen Würde von Menschen mit Krebserkrankungen

Forum

INITIATIVE FÜR DIE SOZIALE UND ARBEITSRECHTLICHE WÜRDE VON MENSCHEN MIT KREBSERKRANKUNGEN

Alajuela Bürgerforum zur sozialen und arbeitsrechtlichen Würde von Menschen mit Krebserkrankungen

Buchpräsentation

Buchpräsentation: "Anatomie einer gesellschaftlichen Spaltung: Die Wahlen 2018 in Costa Rica"

Das in Zusammenarbeit mit der lateinamerikanischen Fakultät für Sozialwissenschaften (FLACSO) und der Schule für Politikwissenschaften erstellte Buch: "Anatomie einer Spaltung: Soziale Desintegration und die Wahlen in Costa Rica 2018" wurde am 27. Juni in Anwesenheit einer der drei Autoren, Florisabel Rodríguez, dem Publikum vorgestellt.

Seminar

LIDERA Coaching für die 6. Generation

Am 12 Juli begann die nunmehr sechste Gruppe von jungen Erwachsenen mit dem Coaching (der ersten Etappe) von LIDERA, einem Programm zur Förderung junger Führungspersönlichkeiten, das zusammen mit dem Rat für Jugendliche und FLACSO Costa Rica durchgeführt wird.

Seminar

30 Jahre Mauerfall

Berlinseminar für KAS Stipendiaten
Besuch von Museen und Gedenkstätten zum Thema "30 Jahre Mauerfall"

Expertengespräch

Die Nationalversammlung und ihre Verbindung zu den Bürgern - 6. August 2019

Wir stellen die Ergebnisse der Studie: "Das Parlament und seine Verbindung mit den Bürgern Costa Ricas" vor, die in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Sozialwissenschaften Costa Rica (FLACSO CR) erstellt wurde.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

Zweite Expertenrunde - Observatorium für Venezuela - Migration in Grenzzonen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das Observatorium für Venezuela der Fakultät für Politikwissenschaften, Regierung und Internationale Beziehungen der Universidad del Rosario haben zu einer zweiten Expertenrunde im Rahmen des Projektes „Konsensfindung zur Migration“ eingeladen. Damit sollte zur Ausarbeitung des neuen Migrationsgesetzes in Kolumbien beigetragen werden.

Veranstaltungsberichte

9. Panorama of Entrepreneurship and Career Development

von Martha Kontodaimon, Iris Raith

März 2019
Workshops, Panels und Diskussionsrunden für den zukünftigen Beruf!

Veranstaltungsberichte

Das Gesetz über den Umgang mit administrativen Verstößen braucht Verbesserung

Seminar
Das Verwaltungsdepartment für administrative Verstöße und Gesetzesvollzug des vietnamesischen Justizministeriums hat, in Zusammenarbeit mit der KAS, ein Seminar zur Evaluierung des Gesetzes über den Umgang mit administrativen Verstößen veranstaltet. Experten aus den verschiedenen Departments bekamen die Möglichkeit ihre praktischen Erfahrungen und Probleme mit dem aktuellen Gesetz zu teilen. Sie identifizierten verschiedene Probleme in der Durchführung des Gesetzes und gaben Vorschläge zur Verbesserung ab. Die meisten Gesetzesverstöße gibt es im Verkehrs- und Transportwesen. Um gegen die steigenden Zahlen vorzugehen, betonte Dang Van Chung, stellvertretender Leiter des Verkehrssicherheit Departments, den Bedarf eines funktionierenden Registrierungssystems für Autobesitzer, um ein effizienteres Bußgeldverfahren zu implementieren. Mrs. Dang Hoang Oanh, stellvertretende Justizministerin, hörte sich die Erfahrungen und Anregungen interessiert an. Im nächsten Schritt wird das Verwaltungsdepartment für administrative Verstöße und Gesetzesvollzug die Ergebnisse analysieren und verarbeiten. Das Seminar war Teil des Deutsch-Vietnamesischen Dialogs über Rechtsstaatlichkeit.
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. / Johanna Frank

Veranstaltungsberichte

Deutschland und Asien: „Es geht hauptsächlich darum, wie vernetzt man ist“

von Stefan Stahlberg

Mehr Austausch und weniger Protektionismus forderten Politiker und Unternehmer beim 4. Deutsch-Asiatischen Wirtschaftsdialog in Berlin
Im Schatten des Handelskriegs zwischen China und den USA trafen sich bereits zum vierten Mal Politiker und Unternehmensvertreter zum Gedankenaustausch: Sie diskutierten über die Dringlichkeit wirtschaftlicher Vernetzung und freien Handels, wie nah sich Deutschland und Asiens Staaten eigentlich bereits sind und wieso auch die Einbindung kleinerer Staaten wichtig ist.

Veranstaltungsberichte

Entscheidungsträger aus dem Irak besuchen Hamburg und Berlin

Irakische Delegation diskutiert über Stabilisierungsbemühungen mit Fokus auf wirtschaftliche Entwicklung
Der Irak verfügt seit Oktober 2018 über eine neue Regierung, die neben den anhaltenden Stabilisierungsbemühungen des Landes nach dem Kampf gegen den sog. Islamischen Staat (IS), insbesondere eine ehrgeizige Reformagenda in den Bereichen Wirtschaft, öffentliche Verwaltung und Sicherheitssektor verfolgt. Deutschland ist einer der größten Geber und ein aktiver Unterstützer im Wiederaufbau des Landes. Vor diesem Hintergrund hat das Auslandsbüro Syrien/Irak der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit der Berliner KAS-Zentrale vom 12. bis 18. Mai 2019 eine Delegation von irakischen Vertretern aus Politik und Wirtschaft für Gespräche nach Hamburg und Berlin eingeladen.
KAS Bremen

Veranstaltungsberichte

KI - mit einem wertebasierten und menschendienlichen Ansatz

von Anna Prigge

„Chancen Künstlicher Intelligenz“
Am 06. Juni 2019 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „kas-kompakt“ zu „intellektueller Nahrung“ sowie einem Imbiss in das Radisson Blu Hotel Bremen ein. Tobias Wangermann, Leiter des Teams Digitalisierung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin, referierte über die Chancen Künstlicher Intelligenz (KI).

Veranstaltungsberichte

Spanien und Europa - Die Ergebnisse der Europawahlen 2019

Auswirkungen auf die Agenda der EU
Am 5. Juni organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Spanien und der Europäischen Bewegung in Spanien die internationale Konferenz "Spanien und Europa: Die Ergebnisse der Europawahlen 2019: Auswirkungen auf die Agenda der EU nach den Wahlen". Die Konferenz fand in der Vertretung der Europäischen Kommission in Spanien statt.

Veranstaltungsberichte

V. Internationales Treffen Politische Strategie: Lokaler Wahlkampf

Am Donnerstag, dem 6. Juni fand in Medellín das V. Internationale Treffen Politische Strategie statt, das sich in diesem Jahr mit dem Thema Lokaler Wahlkampf beschäftigte.
KAS Kroatien

Veranstaltungsberichte

"Schengen und Sicherheitsherausforderungen"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit der Fakultät für Politikwissenschaften am 05. Juni 2019 in Zagreb eine Konferenz zum Thema "Schengen und Sicherheitsherausforderungen". In Anwesenheit des stellv. Generaldirektors der Polizei und des Leiters der Grenzverwaltung im Innenministerium der Republik Kroatien, Zoran Ničeno, debattierten Sicherheitsexperten mit Vertretern der Universität Zagreb über die Zukunft des Schengen-Raumes, den möglichen Schengen-Beitritt Kroatiens sowie über die aktuellen und künftigen Sicherheitsherausforderungen für Europa und die EU.

Veranstaltungsberichte

Bericht über die Studienreise des AK Junge Außenpolitiker in Wien

von Benjamin Fricke, Livia Puglisi

Die Frage nach der „immerwährenden Neutralität“ Österreichs im Zusammenhang mit der außenpolitischen Ausrichtung des Landes zog sich wie ein roter Faden durch die einzelnen Gespräche. Die verschiedenen Gesprächspartner betonten die Aspekte des Neutralitätsstatus und dessen Selbstverständnis für die österreichische Gesellschaft und Politik. Insbesondere das Verhältnis zu Russland war für die Teilnehmer von großem Interesse, das aus deutscher Sicht relativ unkritisch wirkte. Wiederholt wurde der Ruf nach der Notwendigkeit eines effektiven Multilateralismus - nach einem Prozess der gemeinsamen Suche nach Lösungen für internationale Herausforderungen unter Wahrung des Völkerrecht- laut.