Veranstaltungen

Heute

Okt

2019

Paris
30 Jahre Friedliche Revolution
Rainer Eppelmann ist eines der bekanntesten Gesichter der Bürgerbewegung in der DDR. Der evangelische Pfarrer wurde jahrelang von der Stasi verfolgt. Als Mitbegründer des "Demokrati...

Okt

2019

Paris
30 Jahre Friedliche Revolution
Rainer Eppelmann ist eines der bekanntesten Gesichter der Bürgerbewegung in der DDR. Der evangelische Pfarrer wurde jahrelang von der Stasi verfolgt. Als Mitbegründer des "Demokrati...
Mehr erfahren

Aug

2019

-

Sep

2019

Annual Workshop on International Criminal Justice in Africa
This is an annual meeting of KAS' African Group of Experts on International Criminal Justice. The group comprises of academics, researchers and legal practitioners drawn from Africa...

Aug

2019

-

Sep

2019

Annual Workshop on International Criminal Justice in Africa
This is an annual meeting of KAS' African Group of Experts on International Criminal Justice. The group comprises of academics, researchers and legal practitioners drawn from Africa...
Mehr erfahren

Jul

2019

Intergenerations-Dialog: Die Potentiale der Zivilgesellschaft fördern
In diesem Seminar mit dem Mouvement citoyen geht es darum, die Generationen ins Gespräch zu bringen und heraus zu arbeiten, wie die Organisationen der Zivilgesellschaft sich stärker...

Jul

2019

Intergenerations-Dialog: Die Potentiale der Zivilgesellschaft fördern
In diesem Seminar mit dem Mouvement citoyen geht es darum, die Generationen ins Gespräch zu bringen und heraus zu arbeiten, wie die Organisationen der Zivilgesellschaft sich stärker...
Mehr erfahren

Jul

2019

WORKSHOP ON HUMAN TRAFFICKING IN EASTERN AND SOUTHERN AFRICA
The workshop will bring together experts in the field of human trafficking as well as representatives of the various National Human Right Institutions from the Eastern and Southern ...

Jul

2019

WORKSHOP ON HUMAN TRAFFICKING IN EASTERN AND SOUTHERN AFRICA
The workshop will bring together experts in the field of human trafficking as well as representatives of the various National Human Right Institutions from the Eastern and Southern ...
Mehr erfahren

Expertengespräch

Forum: “Junge Geflüchtete ohne Grenzen: eine Welt ohne Migration”

In Anwesenheit von Abgeordneten als auch Vertretern von verschiedenen Nichtregierungsorganisationen wurden politische und ökonomische Fluchtursachen angesichts der aktuellen Situation in Lateinamerika thematisiert, sowie die Herausforderungen, vor die die jüngsten Fluchtbewegungen Aufnahmeländer wie Costa Rica stellen. Im Fokus der Veranstaltung stand besonders die Situation junger Geflüchteter.

Studien- und Informationsprogramm

Palestinian Youth and Politics

Dialogue Program - Berlin, Germany
A group of young Palestinian representatives from politics, civil society and media participate in one-week dialogue program to speak about the engagement of Palestinian youth in politics. The group meets with German politicians from the CDU and other representatives of civil society organizations in Germany.

Gespräch

Herausforderungen der internationalen Zusammenarbeit in Demokratien: der Fall Lateinamerikas

Diskussionsrunde anlässlich der Verabschiedung von Werner Böhler, Leiter des Auslandsbüros der Konrad Adenauer Stiftung in Costa Rica und Panama von 2016-2019

Workshop

Schulung Politischer Parteien in Vorbereitung auf die Kommunalwahlen 2020

In Vorbereitung auf die Kommunalwahlen im kommenden Februar 2020 veranstaltete das Institut für Bildung und Demokratie (IFED) mit Unterstützung der Konrad Adenauer Stiftung einen Workshop, um die antretenden Parteien inhaltlichen auf den Prozess vorzubereiten und die rechtlichen Rahmenbedingungen zu erläutern.

Seminar

Politik, Ehrenamt, Familie, Beruf: „Alles unter einen Hut“ – Immer mit der Ruhe

Frauenkolleg Themenkurs II
Eine Studienfahrt nach Cadenabbia am Comer See

Forum

Grand Forum de la Jeunesse à Dakar: Le rôle de la jeunesse dans le développement local

Le Grand Forum de la Jeunesse de Dakar portera cette année, sur le rôle et la responsabilité des jeunes dans le développement local, une thématique d'actualité vu les élections locales qui approchent.

Workshop

Interagency Collaboration among Security Agencies in the North-Central Zone

KAS is cooperating with Nigeria’s House of Representatives’ Committee on Army, and the Nigeria Security and Civil Defence Corps (NSCDC) to organize a three-day training workshop for middle-level officers of security agencies in the North-Central geopolitical zone on promoting interagency collaboration.

Workshop

Schaffung eines politischen Rahmens für die Förderung der Kreislaufwirtschaft (#circulareconomy) in Lateinamerika

zweiter Workshop
In the second workshop, we will learn about the progress of the #circulareconomy publication developed by CIEC.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

marcus schm!dt

Veranstaltungsberichte

Merz in Hamburg: „Bessere Idee als EU?“

Vorsitzender der Atlantik-Brücke lockte 600 Gäste zur KAS Hamburg

Veranstaltungsberichte

Neue Strategien für das Parteiprogramm und die politische Kommunikation: Beratungseinsatz für Patria Querida in Paraguay

Mit neuen Ideen und großer Motivation haben unsere Partner der Partei Patria Querida (PQ) an dem durch das Regionalprogramm „Parteienförderung und Demokratie in Lateinamerika“ organisierten Beratungsworkshop teilgenommen. Zuvor haben wir in Asunción das Buch „Nuevas campañas electorales en América Latina” vorgestellt.

Veranstaltungsberichte

Wahl-App “Voto Uy” gemeinsam mit beteiligten Universitäten vorgestellt

Am 24. April 2019 haben wir gemeinsam mit Repräsentanten des Wahlgerichtshofs, den an der Entwicklung beteiligten Universitäten, Parteien und Umfrageinstituten die App „Voto UY" vorgestellt.
KAS Kroatien

Veranstaltungsberichte

"KAS/ZHDZ Begabtenakademie"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) vom 25. bis 28. April 2019 in Dubrovnik ein weiteres Seminar der Reihe: "HDZ Begabtenförderung". Unter Beteiligung des kroatischen Innenministers, Dr. Davor Božinović und der Abgeordneten im kroatischen Parlament, Irena Petrijevčanin Vuksanović diskutierten die Teilnehmer mit ausgewählten Vertretern verschiedener kroatischer Universitäten über die Bedeutung der politischen Kommunikation, Demokratisierungsprozesse in postkommunistischen Gesellschaften, Konflikte im Nahen Osten sowie über die Herausforderungen der internationalen Sicherheit und Zusammenarbeit.

Veranstaltungsberichte

Konsensfindung über Migration - erste Expertenrunde: Migrationserscheinungen im kolumbianisch-venezolanischen Kontext

Am 29. April fand im Rahmen des aktuellen Projektes „Konsensfindung über Migration“ der Konrad-Adenauer-Stiftung und des „Observatorio de Venezuela“ (Beobachtungsstelle Venezuelas) der Universidad del Rosario das erste Treffen des Arbeitskreises statt.

Veranstaltungsberichte

Leadership, Verhandlung und Lobbying: Skills für erfolgreiche NGO-Arbeit

MENA Leadership Academy II-3
Vom 24. bis 27. April lud das KAS-Regionalprogramm Südliches Mittelmeer 20 junge Aktivisten aus der Mittelmeerrregion zum dritten Training im Rahmen der zweiten Generation der KAS MENA Leadership Academy nach Istanbul ein.

Veranstaltungsberichte

Planspiel Demokratie und Kommunalpolitik

Ein Spiel, vier verschiedene Schulen, ein tolles Ergebnis.
In insgesamt vier Schulen, verstreut in den unterschiedlichsten Stadtvierteln der Metropolregion, veranstaltete die KAS Chile zusammen mit der Nichtregierungsorganisation CRISP Rollenspiele zum Thema „Demokratie und Kommunalpolitik“. Zuvor wurde das gleiche Rollenspiel bereits mit engagierten Jugendlichen von der Christdemokratischen Jugend (JDC) durchgeführt.

Veranstaltungsberichte

Podiumsdiskussion: digitale Demokratie oder digitale Diktatur?

von Nancy Msibi

Am 17. April 2019 veranstaltete die Konrad Adenauer Stiftung in Zusammenarbeit mit dem South African Institute for International Affairs (SAIIA) und dem Center for African Management and Markets (CAMM) eine Podiumsdiskussion zum Thema "Digital Democracy vs. Digital Dictatorship", in der die Nutzung von Social Media und die Balance zwischen positiven Aspekten wie der Fähigkeit zur Förderung der Transparenz zwischen Bürgern und Regierung, aber auch Propaganda und Missbrauch im Zusammenhang mit Social Media in den letzten Jahren diskutiert wurden.
Marcus Schmidt

Veranstaltungsberichte

Was Europa nicht tun soll: Aufgeben

von Anna Prigge

Europadialog in Bremen
Am 11. April 2019 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zum Bürgerdialog über Europa in das Park Hotel Bremen ein. Bei einem Vorempfang hatten die 200 Gäste die Möglichkeit, ihre „Europa-Themen“ für die Diskussion vorzugeben. Diese wurden im Gespräch mit dem Publikum von Jens Eckhoff, Mitglied im Landesvorstand der Europa-Union Bremen, Prof. Dr. Friedhelm Hase von der Universität Bremen, Fachbereich Rechtswissenschaften, und Tobias Weigelt, Direktor der Europaschule SZ Utbremen, auf dem Podium diskutiert. Oksana Muhs-Sapelkin, Landesvorsitzende der Jungen Europäischen Föderalisten Bremen, sagte ihre Teilnahme kurz vor der Veranstaltung ab.

Veranstaltungsberichte

'Denk ich an Europa ...' - Vincent Kokert vor dem Schweriner Schloss auf unserem Blauen Europasofa

'Denk ich an Europa ....' mit Vincent Kokert MdL