Veranstaltungen

Heute

Okt

2019

Paris
30 Jahre Friedliche Revolution
Rainer Eppelmann ist eines der bekanntesten Gesichter der Bürgerbewegung in der DDR. Der evangelische Pfarrer wurde jahrelang von der Stasi verfolgt. Als Mitbegründer des "Demokrati...

Okt

2019

Paris
30 Jahre Friedliche Revolution
Rainer Eppelmann ist eines der bekanntesten Gesichter der Bürgerbewegung in der DDR. Der evangelische Pfarrer wurde jahrelang von der Stasi verfolgt. Als Mitbegründer des "Demokrati...
Mehr erfahren

Aug

2019

-

Sep

2019

Annual Workshop on International Criminal Justice in Africa
This is an annual meeting of KAS' African Group of Experts on International Criminal Justice. The group comprises of academics, researchers and legal practitioners drawn from Africa...

Aug

2019

-

Sep

2019

Annual Workshop on International Criminal Justice in Africa
This is an annual meeting of KAS' African Group of Experts on International Criminal Justice. The group comprises of academics, researchers and legal practitioners drawn from Africa...
Mehr erfahren

Jul

2019

Intergenerations-Dialog: Die Potentiale der Zivilgesellschaft fördern
In diesem Seminar mit dem Mouvement citoyen geht es darum, die Generationen ins Gespräch zu bringen und heraus zu arbeiten, wie die Organisationen der Zivilgesellschaft sich stärker...

Jul

2019

Intergenerations-Dialog: Die Potentiale der Zivilgesellschaft fördern
In diesem Seminar mit dem Mouvement citoyen geht es darum, die Generationen ins Gespräch zu bringen und heraus zu arbeiten, wie die Organisationen der Zivilgesellschaft sich stärker...
Mehr erfahren

Jul

2019

WORKSHOP ON HUMAN TRAFFICKING IN EASTERN AND SOUTHERN AFRICA
The workshop will bring together experts in the field of human trafficking as well as representatives of the various National Human Right Institutions from the Eastern and Southern ...

Jul

2019

WORKSHOP ON HUMAN TRAFFICKING IN EASTERN AND SOUTHERN AFRICA
The workshop will bring together experts in the field of human trafficking as well as representatives of the various National Human Right Institutions from the Eastern and Southern ...
Mehr erfahren

Expertengespräch

Forum: “Junge Geflüchtete ohne Grenzen: eine Welt ohne Migration”

In Anwesenheit von Abgeordneten als auch Vertretern von verschiedenen Nichtregierungsorganisationen wurden politische und ökonomische Fluchtursachen angesichts der aktuellen Situation in Lateinamerika thematisiert, sowie die Herausforderungen, vor die die jüngsten Fluchtbewegungen Aufnahmeländer wie Costa Rica stellen. Im Fokus der Veranstaltung stand besonders die Situation junger Geflüchteter.

Studien- und Informationsprogramm

Palestinian Youth and Politics

Dialogue Program - Berlin, Germany
A group of young Palestinian representatives from politics, civil society and media participate in one-week dialogue program to speak about the engagement of Palestinian youth in politics. The group meets with German politicians from the CDU and other representatives of civil society organizations in Germany.

Gespräch

Herausforderungen der internationalen Zusammenarbeit in Demokratien: der Fall Lateinamerikas

Diskussionsrunde anlässlich der Verabschiedung von Werner Böhler, Leiter des Auslandsbüros der Konrad Adenauer Stiftung in Costa Rica und Panama von 2016-2019

Workshop

Schulung Politischer Parteien in Vorbereitung auf die Kommunalwahlen 2020

In Vorbereitung auf die Kommunalwahlen im kommenden Februar 2020 veranstaltete das Institut für Bildung und Demokratie (IFED) mit Unterstützung der Konrad Adenauer Stiftung einen Workshop, um die antretenden Parteien inhaltlichen auf den Prozess vorzubereiten und die rechtlichen Rahmenbedingungen zu erläutern.

Seminar

Politik, Ehrenamt, Familie, Beruf: „Alles unter einen Hut“ – Immer mit der Ruhe

Frauenkolleg Themenkurs II
Eine Studienfahrt nach Cadenabbia am Comer See

Forum

Grand Forum de la Jeunesse à Dakar: Le rôle de la jeunesse dans le développement local

Le Grand Forum de la Jeunesse de Dakar portera cette année, sur le rôle et la responsabilité des jeunes dans le développement local, une thématique d'actualité vu les élections locales qui approchent.

Workshop

Interagency Collaboration among Security Agencies in the North-Central Zone

KAS is cooperating with Nigeria’s House of Representatives’ Committee on Army, and the Nigeria Security and Civil Defence Corps (NSCDC) to organize a three-day training workshop for middle-level officers of security agencies in the North-Central geopolitical zone on promoting interagency collaboration.

Workshop

Schaffung eines politischen Rahmens für die Förderung der Kreislaufwirtschaft (#circulareconomy) in Lateinamerika

zweiter Workshop
In the second workshop, we will learn about the progress of the #circulareconomy publication developed by CIEC.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

marcus schm!dt

Veranstaltungsberichte

"Unverschleierte Sprache": Zana Ramadani sprach Klartext für Frauen- und Menschenrechte

von Karolina Vöge

Lesung am Stephansplatz

Veranstaltungsberichte

'Denk ich an Europa ...' - Tilman Jeremias - designierter Bischof für Mecklenburg & Pommern zu Gast auf dem Blauen Europasofa

Tilmann Jeremias und "Denk ich an Europa ... "

Veranstaltungsberichte

Die Zukunft der arabisch-kurdischen Beziehungen im Nordosten Syriens

von Maha Haddad

KAS, Atlantic Council und Foreign Policy Research organisieren Workshop zu den kurdisch-arabischen Beziehungen im Nordosten Syriens
In Zusammenarbeit mit dem Atlantic Council sowie der Foreign Policy Research organisierte das Syrien/Irak Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) einen zweitägigen Workshop in Erbil, Irak. Es wurden Dialoge zu den Themen Regierungsführung, der politischen Aussöhnung, der Rolle externer Akteure sowie der Zukunft des kurdisch kontrollierten Nordsyriens geführt.

Veranstaltungsberichte

Dresden 1919 – Die Geburt einer neuen Epoche

Lesung

Veranstaltungsberichte

Eine Debatte über die Regionale Ordnung in der Levante

Expertendiskussion
Das Regionalprogramm Politischer Dialog Südliches Mittelmeer der KAS hat in Zusammenarbeit mit dem International Relations Council of Turkey und dem Center for Turkish Studies eine hochkarätige Podiumsdiskussion über die regionale Ordnung in der Levante organisiert. Die Veranstaltung fand am 25. April an der Kadir Has Universität in Istanbul statt und ist die Fortsetzung einer Konferenz und einer Anthologie zu diesem Thema, die in Zusammenarbeit mit dem KAS-Regionalprogramm Südliches Mittelmeer und dem International Relations Council of Turkey erstellt wurde.
KAS

Veranstaltungsberichte

"Freiheit, Demokratie und Menschenrechte sind weder selbstverständlich noch unabänderlich"

von Andrea Ellen Ostheimer

Friedensnobelpreisträger Dr. Denis Mukwege kämpft gegen sexuelle Gewalt als Instrument der Kriegsführung
Dr. Denis Mukwege, Friedensnobelpreisträger 2018, traf sich am 24. April im KAS-Büro New York mit Vertretern von UN-Agenturen und Menschenrechtsorganisationen zu einem Frühstücksgespräch. Im Mittelpunkt der Diskussion stand die Frage, wie sich zivilgesellschaftliche Organisationen noch stärker als bisher im Kampf gegen sexuelle Gewalt als Instrument der Kriegsführung engagieren können.

Veranstaltungsberichte

Klare Kante!

von Fabian René Fischer

Erfolgreich argumentieren gegen Populismus - Argumentationstraining im Evangelischen Gymnasium zum Grauen Kloster Berlin
Was ist überhaupt Populismus? Wie sind populistische Aussagen üblicherweise aufgebaut? Wie kann man erfolgreich und vor allem fair, nicht herablassend und dennoch bestimmt auf populistische Aussagen reagieren?

Veranstaltungsberichte

NATIONALES TREFFEN DES STUDENTENNETZWERKS DER KAS

Am 25. und 26. April fand in Bogotá das erste nationale Treffen des Studentennetzwerks der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) statt, an dem Mitglieder aus Bogotá und Medellín teilnahmen.

Veranstaltungsberichte

Vom Rom der Päpste in die antike Welt von Pompeji und Herkulaneum

von Christine Wagner

Freundeskreisreise
Die erste politische Kulturreise dieses Jahres führte den Freundeskreis der Konrad-Adenauer-Stiftung vom 6. bis 13. April 2019 in die „Ewige Stadt“ und nach Süditalien.

Veranstaltungsberichte

Die politische Beteiligung von Frauen und Jugendlichen ist keine Gefälligkeit, sondern ein Grundrecht, das sowohl vom nationalen als auch vom internationalen Recht gewährleistet wird.

Vom 16. bis 18. April organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit ihrem Partner National Youth Council (NYC) einen Workshop zur Förderung weiblicher Jugendvertreter. 38 Teilnehmer wurden ermutigt, ihre Fähigkeiten zur aktiven Teilnahme an demokratischen Prozessen auszubauen.