Veranstaltungen

Heute

Okt

2019

Paris
30 Jahre Friedliche Revolution
Rainer Eppelmann ist eines der bekanntesten Gesichter der Bürgerbewegung in der DDR. Der evangelische Pfarrer wurde jahrelang von der Stasi verfolgt. Als Mitbegründer des "Demokrati...

Okt

2019

Paris
30 Jahre Friedliche Revolution
Rainer Eppelmann ist eines der bekanntesten Gesichter der Bürgerbewegung in der DDR. Der evangelische Pfarrer wurde jahrelang von der Stasi verfolgt. Als Mitbegründer des "Demokrati...
Mehr erfahren

Aug

2019

-

Sep

2019

Annual Workshop on International Criminal Justice in Africa
This is an annual meeting of KAS' African Group of Experts on International Criminal Justice. The group comprises of academics, researchers and legal practitioners drawn from Africa...

Aug

2019

-

Sep

2019

Annual Workshop on International Criminal Justice in Africa
This is an annual meeting of KAS' African Group of Experts on International Criminal Justice. The group comprises of academics, researchers and legal practitioners drawn from Africa...
Mehr erfahren

Jul

2019

Intergenerations-Dialog: Die Potentiale der Zivilgesellschaft fördern
In diesem Seminar mit dem Mouvement citoyen geht es darum, die Generationen ins Gespräch zu bringen und heraus zu arbeiten, wie die Organisationen der Zivilgesellschaft sich stärker...

Jul

2019

Intergenerations-Dialog: Die Potentiale der Zivilgesellschaft fördern
In diesem Seminar mit dem Mouvement citoyen geht es darum, die Generationen ins Gespräch zu bringen und heraus zu arbeiten, wie die Organisationen der Zivilgesellschaft sich stärker...
Mehr erfahren

Jul

2019

WORKSHOP ON HUMAN TRAFFICKING IN EASTERN AND SOUTHERN AFRICA
The workshop will bring together experts in the field of human trafficking as well as representatives of the various National Human Right Institutions from the Eastern and Southern ...

Jul

2019

WORKSHOP ON HUMAN TRAFFICKING IN EASTERN AND SOUTHERN AFRICA
The workshop will bring together experts in the field of human trafficking as well as representatives of the various National Human Right Institutions from the Eastern and Southern ...
Mehr erfahren

Expertengespräch

Forum: “Junge Geflüchtete ohne Grenzen: eine Welt ohne Migration”

In Anwesenheit von Abgeordneten als auch Vertretern von verschiedenen Nichtregierungsorganisationen wurden politische und ökonomische Fluchtursachen angesichts der aktuellen Situation in Lateinamerika thematisiert, sowie die Herausforderungen, vor die die jüngsten Fluchtbewegungen Aufnahmeländer wie Costa Rica stellen. Im Fokus der Veranstaltung stand besonders die Situation junger Geflüchteter.

Studien- und Informationsprogramm

Palestinian Youth and Politics

Dialogue Program - Berlin, Germany
A group of young Palestinian representatives from politics, civil society and media participate in one-week dialogue program to speak about the engagement of Palestinian youth in politics. The group meets with German politicians from the CDU and other representatives of civil society organizations in Germany.

Gespräch

Herausforderungen der internationalen Zusammenarbeit in Demokratien: der Fall Lateinamerikas

Diskussionsrunde anlässlich der Verabschiedung von Werner Böhler, Leiter des Auslandsbüros der Konrad Adenauer Stiftung in Costa Rica und Panama von 2016-2019

Workshop

Schulung Politischer Parteien in Vorbereitung auf die Kommunalwahlen 2020

In Vorbereitung auf die Kommunalwahlen im kommenden Februar 2020 veranstaltete das Institut für Bildung und Demokratie (IFED) mit Unterstützung der Konrad Adenauer Stiftung einen Workshop, um die antretenden Parteien inhaltlichen auf den Prozess vorzubereiten und die rechtlichen Rahmenbedingungen zu erläutern.

Fachkonferenz

Die neuen Planregionen Bulgariens

Gemeinsame Veranstaltung mit der Vereinigung ABGR über die neuen Planregionen und die kommunale Selbstverwaltung

Workshop

Political Campaigning and Communication

Workshop und Trainingsprogramm für junge Führungskräfte der Jugendorganisation der PSD, Juventude Social Democrata, zum Thema politische Kampagnen und Kommunikation

Seminar

Schlagfertig antworten - Die Kunst, spontan treffend zu formulieren

Rhetorik für die politische Praxis
Videogestütztes Training für politisch engagierte Bürgerinnen und Bürger mit rhetorischen Vorkenntnissen; in Gruppen bis zu 12 Personen.Teilnehmergebühr 280 Euro / ermäßigt 140 Euro

Workshop

Siebente Sommerakademie

Die mittlerweise siebente Sommerakademie für junge Leute gemeinsam mit dem Sofioter Sicherheitsforum wird traditionell Fragen des Leadership gewidmet sein.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Florian Hartleb

Veranstaltungsberichte

Neue Ära in Europa?

von Robert Grünewald

Politische Parteien in der modernen Demokratie
Parteien-Tagung der Politischen Bildung zur Lage vor den Wahlen zum Europäischen Parlament
KAS Rom

Veranstaltungsberichte

Open Data und künstlicher Intelligenz: Welche Bedeutung stellt dies für unsere Gesellschaft dar?

von Patricia Liberatore

Diskussionsveranstaltung in Zusammenarbeit mit der "Scuola della Complessità" und Michele Gerce, Gründer der "Bar Europa"
Diskussionsveranstaltung über die Auswirkungen von Komplexität, Open Data und künstlicher Intelligenz auf unsere heutige Gesellschaft und die der Zukunft.

Veranstaltungsberichte

Stipendiatentreffen in Budapest

von Bence Bauer, LL.M

Auf Einladung des Auslandsbüros Ungarn der Konrad-Adenauer-Stiftung trafen sich am 11. April 2019 rund 25 Stipendiaten und Altstipendiaten der Stiftung im Büro des Auslandsbüros zu einem Gedankenaustausch über Ungarn, Deutschland und Europa.

Veranstaltungsberichte

Vorstellung des Youth4Policy Programms bei Ministerin Mbayo

Die Graduierten der ersten Kohorte unseres Youth4Policy Programms erhielten die Möglichkeit, das Fellowship und ihre Policyrichtlinien im „Ministry of the Presidency“ vorzustellen. Die Graduiertes nutzten die Gelegenheit, in ihre Forschungsergebnisse einzuführen sowie ihre Gesetzesentwürfe zu bewerben. Von Ministerin Esther Mbayo wurde dieses Vorhaben begrüßt.

Veranstaltungsberichte

„Die EU ist eine Supermacht, nur keiner merkt es, noch nicht einmal die EU selbst.“

von Brigitta Triebel

Niedersächsische Europadialoge in Hildesheim und Celle

Veranstaltungsberichte

„Vergessen ist menschlich, aber politisch gefährlich“

Zeitzeugengespräch mit Edda Schönherz anlässlich 30 Jahre Friedliche Revolution
Zeitzeugengespräch

Veranstaltungsberichte

„Wenn Mutti früh zur Arbeit geht …“ – Frauen in der DDR

Filmvorführung und Gespräch
KAS Kroatien

Veranstaltungsberichte

"Kroatien vor der Europawahl"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete zusammen mit der Paneuropa-Union Kroatien (HPEU) am 11. April 2019 in Osijek ein zweites Rundtischgespräch unter dem Namen: "Kroatien vor der Europawahl". Im Rahmen der Veranstaltung diskutierten Vertreter der Paneuropa-Union Kroatien mit Vertretern der Universität Osijek und der unabhängigen Kandidatin für das Europäische Parlament, MdEP Marijana Petir über die bevorstehenden Europawahlen, die Agrarpolitik der EU sowie über die Kroatische Ratspräsidentschaft 2020.

Veranstaltungsberichte

Bilaterales Seminar Perú – Chile

Am Mittwoch, den 11. April, haben wir das zehnte Seminar zwischen Peru und Chile mit der Katholischen Universität Santa Maria in Arequipa abgehalten, um neue Perspektiven für die beiden Länder zu sehen und Verbindungen herzustellen. Trotz einiger Kontroversen zwischen den Nachbarn haben sie immer noch die gleichen Visionen für die Zukunft. Neben der Konrad-Adenauer-Stiftung waren der chilenische Botschafter und mehrere Experten von Universitäten anwesend. Ziel war es, gemeinsam neue Wege zu finden und die Bindung zwischen Peruanern und Chilenen zu stärken. Ein Aktionsplan und Integrationspläne wurden vorgestellt. Es gab auch eine Rede über die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen. Nationale und regionale Regierungen wurden einberufen.

Veranstaltungsberichte

Laut und selbstbewusst für Europa

von Alexandra Mehnert

Der Europadialog "EUROPA. Das nächste Kapitel" am 5. April 2019 fand in Magdeburg mit Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering, Sven Schulze MdEP, Tino Sorge MdB, Juniorbotschafterin Anne Priwitz, Wirtschaftsbeigeordneten Rainer Nitsche unter Moderation von Frederick Aly statt.