Veranstaltungen

Heute

Okt

2019

Paris
30 Jahre Friedliche Revolution
Rainer Eppelmann ist eines der bekanntesten Gesichter der Bürgerbewegung in der DDR. Der evangelische Pfarrer wurde jahrelang von der Stasi verfolgt. Als Mitbegründer des "Demokrati...

Okt

2019

Paris
30 Jahre Friedliche Revolution
Rainer Eppelmann ist eines der bekanntesten Gesichter der Bürgerbewegung in der DDR. Der evangelische Pfarrer wurde jahrelang von der Stasi verfolgt. Als Mitbegründer des "Demokrati...
Mehr erfahren

Aug

2019

-

Sep

2019

Annual Workshop on International Criminal Justice in Africa
This is an annual meeting of KAS' African Group of Experts on International Criminal Justice. The group comprises of academics, researchers and legal practitioners drawn from Africa...

Aug

2019

-

Sep

2019

Annual Workshop on International Criminal Justice in Africa
This is an annual meeting of KAS' African Group of Experts on International Criminal Justice. The group comprises of academics, researchers and legal practitioners drawn from Africa...
Mehr erfahren

Jul

2019

Intergenerations-Dialog: Die Potentiale der Zivilgesellschaft fördern
In diesem Seminar mit dem Mouvement citoyen geht es darum, die Generationen ins Gespräch zu bringen und heraus zu arbeiten, wie die Organisationen der Zivilgesellschaft sich stärker...

Jul

2019

Intergenerations-Dialog: Die Potentiale der Zivilgesellschaft fördern
In diesem Seminar mit dem Mouvement citoyen geht es darum, die Generationen ins Gespräch zu bringen und heraus zu arbeiten, wie die Organisationen der Zivilgesellschaft sich stärker...
Mehr erfahren

Jul

2019

WORKSHOP ON HUMAN TRAFFICKING IN EASTERN AND SOUTHERN AFRICA
The workshop will bring together experts in the field of human trafficking as well as representatives of the various National Human Right Institutions from the Eastern and Southern ...

Jul

2019

WORKSHOP ON HUMAN TRAFFICKING IN EASTERN AND SOUTHERN AFRICA
The workshop will bring together experts in the field of human trafficking as well as representatives of the various National Human Right Institutions from the Eastern and Southern ...
Mehr erfahren

Expertengespräch

Forum: “Junge Geflüchtete ohne Grenzen: eine Welt ohne Migration”

In Anwesenheit von Abgeordneten als auch Vertretern von verschiedenen Nichtregierungsorganisationen wurden politische und ökonomische Fluchtursachen angesichts der aktuellen Situation in Lateinamerika thematisiert, sowie die Herausforderungen, vor die die jüngsten Fluchtbewegungen Aufnahmeländer wie Costa Rica stellen. Im Fokus der Veranstaltung stand besonders die Situation junger Geflüchteter.

Studien- und Informationsprogramm

Palestinian Youth and Politics

Dialogue Program - Berlin, Germany
A group of young Palestinian representatives from politics, civil society and media participate in one-week dialogue program to speak about the engagement of Palestinian youth in politics. The group meets with German politicians from the CDU and other representatives of civil society organizations in Germany.

Gespräch

Herausforderungen der internationalen Zusammenarbeit in Demokratien: der Fall Lateinamerikas

Diskussionsrunde anlässlich der Verabschiedung von Werner Böhler, Leiter des Auslandsbüros der Konrad Adenauer Stiftung in Costa Rica und Panama von 2016-2019

Workshop

Schulung Politischer Parteien in Vorbereitung auf die Kommunalwahlen 2020

In Vorbereitung auf die Kommunalwahlen im kommenden Februar 2020 veranstaltete das Institut für Bildung und Demokratie (IFED) mit Unterstützung der Konrad Adenauer Stiftung einen Workshop, um die antretenden Parteien inhaltlichen auf den Prozess vorzubereiten und die rechtlichen Rahmenbedingungen zu erläutern.

Seminar

Politik, Ehrenamt, Familie, Beruf: „Alles unter einen Hut“ – Immer mit der Ruhe

Frauenkolleg Themenkurs II
Eine Studienfahrt nach Cadenabbia am Comer See

Forum

Grand Forum de la Jeunesse à Dakar: Le rôle de la jeunesse dans le développement local

Le Grand Forum de la Jeunesse de Dakar portera cette année, sur le rôle et la responsabilité des jeunes dans le développement local, une thématique d'actualité vu les élections locales qui approchent.

Workshop

Interagency Collaboration among Security Agencies in the North-Central Zone

KAS is cooperating with Nigeria’s House of Representatives’ Committee on Army, and the Nigeria Security and Civil Defence Corps (NSCDC) to organize a three-day training workshop for middle-level officers of security agencies in the North-Central geopolitical zone on promoting interagency collaboration.

Workshop

Schaffung eines politischen Rahmens für die Förderung der Kreislaufwirtschaft (#circulareconomy) in Lateinamerika

zweiter Workshop
In the second workshop, we will learn about the progress of the #circulareconomy publication developed by CIEC.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

„Vergessen ist menschlich, aber politisch gefährlich“

Zeitzeugengespräch mit Edda Schönherz anlässlich 30 Jahre Friedliche Revolution
Zeitzeugengespräch

Veranstaltungsberichte

„Wenn Mutti früh zur Arbeit geht …“ – Frauen in der DDR

Filmvorführung und Gespräch
KAS Kroatien

Veranstaltungsberichte

"Kroatien vor der Europawahl"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete zusammen mit der Paneuropa-Union Kroatien (HPEU) am 11. April 2019 in Osijek ein zweites Rundtischgespräch unter dem Namen: "Kroatien vor der Europawahl". Im Rahmen der Veranstaltung diskutierten Vertreter der Paneuropa-Union Kroatien mit Vertretern der Universität Osijek und der unabhängigen Kandidatin für das Europäische Parlament, MdEP Marijana Petir über die bevorstehenden Europawahlen, die Agrarpolitik der EU sowie über die Kroatische Ratspräsidentschaft 2020.

Veranstaltungsberichte

Bilaterales Seminar Perú – Chile

Am Mittwoch, den 11. April, haben wir das zehnte Seminar zwischen Peru und Chile mit der Katholischen Universität Santa Maria in Arequipa abgehalten, um neue Perspektiven für die beiden Länder zu sehen und Verbindungen herzustellen. Trotz einiger Kontroversen zwischen den Nachbarn haben sie immer noch die gleichen Visionen für die Zukunft. Neben der Konrad-Adenauer-Stiftung waren der chilenische Botschafter und mehrere Experten von Universitäten anwesend. Ziel war es, gemeinsam neue Wege zu finden und die Bindung zwischen Peruanern und Chilenen zu stärken. Ein Aktionsplan und Integrationspläne wurden vorgestellt. Es gab auch eine Rede über die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen. Nationale und regionale Regierungen wurden einberufen.

Veranstaltungsberichte

Laut und selbstbewusst für Europa

von Alexandra Mehnert

Der Europadialog "EUROPA. Das nächste Kapitel" am 5. April 2019 fand in Magdeburg mit Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering, Sven Schulze MdEP, Tino Sorge MdB, Juniorbotschafterin Anne Priwitz, Wirtschaftsbeigeordneten Rainer Nitsche unter Moderation von Frederick Aly statt.

Veranstaltungsberichte

Schulung für Kommunalpolitiker in Lobos

Am 8. und 9. April 2019 fand die erste provinzübergreifende Schulung ausgewählter Kommunalpolitiker in Lobos in der Provinz Buenos Aires statt. Dieses wurde von der Nichtregierungsorganisation „Red de Innvoación Local“ in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert.

Veranstaltungsberichte

Wie kann ich meine Ideen schützen?

von Brigitta Triebel

Urheberrecht für Unternehmerinnen beim Gründerinnenforum in Braunschweig

Veranstaltungsberichte

8 Sterne für Thüringen: Vom sächsischer Herzogtum zum Landkreis Hildburghausen

Vortrag und Gespräch

Veranstaltungsberichte

Die Knesset-Wahlen und die Palästinenser

von Malak Mansour, Fee Brinkmann

Eine Veranstaltung im Vorfeld der Knesset-Wahlen und deren Einfluss auf das Leben der Palästinenser.
Die israelischen Parlamentswahlen finden am 09. April 2019 statt. Auch wenn die Wahlen vor allem für israelische Staatsbürger wichtig sind, werden sie auch von den Palästinensern in den besetzten Gebieten mit Spannung verfolgt. Viele Palästinenser glauben, dass die diesjährigen Wahlen ihr Leben stark beeinflussen werden, da die generelle Abkehr von der Zweistaatenlösung und die Intensivierung der Siedlungspolitik wiederkehrende Themen rund um den Wahlkampf waren.

Veranstaltungsberichte

Die Zukunft Nordostsyriens

KAS und LISA veranstalten Workshop zu Stabilisierungsstrategien in Nordost-Syrien
Mit Unterstützung des Auslandsbüros Syrien/Irak der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisierte das Levant Institute for Strategic Affairs (LISA) einen Workshop zur politischen und wirtschaftlichen Lage in Nordost-Syrien.