Veranstaltungen

Heute

Apr

2019

Salón Orquídea, Hotel Hilton Garden Inn, Av. Dr. Bonavita , M...
Vorstellung der App “Voto Uy” zu den Wahlen in Uruguay
Alle Informationen über die anstehenden Wahlen in Uruguay über eine App auf dem Smartphone erhalten? Dies ist nun mit der App "Voto Uy" möglich . Wir laden Sie herzlich zu...

Apr

2019

Salón Orquídea, Hotel Hilton Garden Inn, Av. Dr. Bonavita , M...
Vorstellung der App “Voto Uy” zu den Wahlen in Uruguay
Alle Informationen über die anstehenden Wahlen in Uruguay über eine App auf dem Smartphone erhalten? Dies ist nun mit der App "Voto Uy" möglich . Wir laden Sie herzlich zu...
Mehr erfahren

Apr

2019

Realität und Zukunft der PUSC: Kommunalwahlen 2020 und die Aktionen der Fraktion 2018-2019
Analyse die Entdeckungen der qualitativen Forschung über die Hauptfaktoren für das Wahlverhalten der Kommunalwahlen 2020. Analyse das soziale und wirtschaftliche Umfeld du...

Apr

2019

Realität und Zukunft der PUSC: Kommunalwahlen 2020 und die Aktionen der Fraktion 2018-2019
Analyse die Entdeckungen der qualitativen Forschung über die Hauptfaktoren für das Wahlverhalten der Kommunalwahlen 2020. Analyse das soziale und wirtschaftliche Umfeld du...
Mehr erfahren

Apr

2019

Berlin
ausgebucht
Potentiale freisetzen - Rede- und Schreibblockaden auflösen
Seminar

Apr

2019

Berlin
ausgebucht
Potentiale freisetzen - Rede- und Schreibblockaden auflösen
Seminar
Mehr erfahren

Apr

2019

Abeokuta, Ogun State
Orientation Workshop for Members-Elect of Ogun, Oyo and Lagos States Houses of Assembly
Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) is organizing the first orientation workshop for the members-elect of Ogun, Oyo and Lagos States Houses of Assembly ahead of their swearing-...

Apr

2019

Abeokuta, Ogun State
Orientation Workshop for Members-Elect of Ogun, Oyo and Lagos States Houses of Assembly
Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) is organizing the first orientation workshop for the members-elect of Ogun, Oyo and Lagos States Houses of Assembly ahead of their swearing-...
Mehr erfahren

Argumente gegen Populismus in Deutschland und Europa

Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Europawoche

Vortrag

Bonner Rede zur Demokratie

70 Jahre Grundgesetz - Art. 23 GG aus europäischer Perspektive
Jährlich im Mai lädt die Konrad-Adenauer-Stiftung zur „Bonner Rede zur Demokratie“ ein. 2019 stellen wir eine rechtliche und politische Gesamtbetrachtung zur Lage unserer Demokratie im Kontext von Europa an. Festredner ist Prof. Dr. Thomas von Danwitz, Richter am EuGH. Im Anschluss diskutiert er mit Prof. Dr. Norbert Lammert, Vorsitzender der KAS und Präsident des Deutschen Bundestages a.D.

Lesung

„Wer ein Menschenleben rettet, der rettet die ganze Welt“

Einblicke in die Biographien von Emilie und Oskar Schindler
Lesung und Gespräch

Workshop

Argumente gegen Populismus in Deutschland und Europa

Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Europawoche

Studien- und Informationsprogramm

Exkursion nach Bergen-Belsen

Schulveranstaltung

Lesung

Klaus-Rüdiger Mai "Leonardos Geheimnis. Die Biographie eines Universalgenies"

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Brandenburgischen Literaturbüro Potsdam

Seminar

Überzeugende Wirkung mit Körpersprache

Afterwork-Seminar

Gespräch

„Der große Diktator“

Europäische Filmwochen für Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Europawoche
Eine Veranstaltung der „Europäischen Filmwochen“ des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Zusammenarbeit mit der Staatskanzlei und Ministerium für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt – im Rahmen der Europawoche 2019.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

Die politische Beteiligung von Frauen und Jugendlichen ist keine Gefälligkeit, sondern ein Grundrecht, das sowohl vom nationalen als auch vom internationalen Recht gewährleistet wird.

Vom 16. bis 18. April organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit ihrem Partner National Youth Council (NYC) einen Workshop zur Förderung weiblicher Jugendvertreter. 38 Teilnehmer wurden ermutigt, ihre Fähigkeiten zur aktiven Teilnahme an demokratischen Prozessen auszubauen.

Veranstaltungsberichte

Towards a European Sustianable Battery Industry

How to create jobs for a low carbon society
To become competitive in the global battery market Europe will require to bring together all different players in the field to share expertise and knowledge to forge and promote the European Battery Alliance. At present, only 3% of all batteries produced in the world are produced in Europe. China and the USA are market leaders, with Japan also having a technological lead. The event-report summarizes the discussions of our workshop with Bellona Foundation and the European Policy Centre on the future of this European initiative to catch up with global battery industries.

Veranstaltungsberichte

ASEAN 2020 - Simulating the future of regional integration

Simulationsspiel
Einige ausgewählte Studierende bekamen die Möglichkeit, im von der Diplomatischen Akademie Vietnam (DAV) und KAS organisierten Simulationsspiel teilzunehmen. Indem sie in die Rollen von Delegierten der ASEAN-Mitgliedsstaaten schlüpften, konnten die Studierenden hierdurch ihre Verhandlungskompetenzen trainieren sowie Einblicke in die Herausforderungen erlangen, vor denen Diplomaten häufig stehen. Die diskutierten Themen bezogen sich auf hypothetische Szenarien zu Arbeitsmigration, maritimer Sicherheit und Flüchtlingsbewegungen.

Veranstaltungsberichte

Junge Experten Diskutieren Sicherheitsgefahren in Asien und Europa

von Patrick Rüppel

15 Experten aus 13 asiatischen Ländern nahmen am ersten Treffen des KAS Netzwerk Junger Asiatischer Sicherheitsexperten in Berlin teil. Sie diskutierten aktuelle und strategische Sicherheitsherausforderungen in ihren jeweiligen Ländern und hatten tiefgehende Gespräche mit deutschen Entscheidungsträgern.

Veranstaltungsberichte

Combating plastic pollution in the South China Sea

4. Ocean Dialogue
Die drastischen Auswirkungen von Müll auf maritime Ökosysteme waren das Hauptthema des 4. Ocean Dialogues mit dem Thema "Combating plastic pollution in the South China Sea". Die wichtigsten Ergebnisse dieser Veranstaltung, die im Januar 2019 von der Diplomatischen Akademie Vietnam (DAV) und der australischen Botschaft in Vietnam zusammen mit der KAS organisiert wurde, fasst das folgende Video zusammen.

Veranstaltungsberichte

Cooperation and integration in the Baltic region and Southeast Asia: A comparative perspective

International conference
Die Konferenz, welche gemeinschaftlich von der Universität für Sozial- und Geisteswissenschaften Hanoi (USSH) und der KAS organisiert wurde, thematisierte traditionelle und nicht-traditionelle Sicherheitsfragen, Herausforderungen und Chancen für Kooperation im Ostseeraum im Vergleich zu Südostasien. Während nicht-traditionelle Bereiche in der öffentlichen Sicherheit an Bedeutung gewinnen, nehmen traditionelle Themen doch noch immer eine wichtige Position ein. Die teilnehmenden Experten waren in der Lage zu zeigen, wie Erfahrungen aus dem Ostseeraum der Region Südoastasien - und insbesondere ASEAN - auf dem Weg zu mehr Zusammenarbeit und Integration helfen können.

Veranstaltungsberichte

Wie sieht Koreas politische Zukunft aus?

Auftakt zu neuer Workshopreihe
Diese Frage steht im Zentrum eines viermonatigen Programmes, das die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit der Politikinitiative NARA ausrichtet. Im Zuge mehrerer Workshops diskutieren die Teilnehmer mit Experten aus der koreanischen und deutschen Politik über Wahlstrategien sowie politische Arbeitsweisen und Ziele. Im Mittelpunkt steht dabei auch die Einbindung der zivilgesellschaftlichen Basis und junger politisch Interessierter in die Politik.

Veranstaltungsberichte

CUD Roundtable Series 2019 - Number 1: "What Will Count in the 2019 Elections?"

On the 28th of March 2019, the Centre for Unity in Diversity (CUD) in cooperation with the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) hosted a discussion on “What will count in the 2019 elections?” in Cape Town.

Veranstaltungsberichte

Deutsch-französisches Forum zur Zukunft Europas

Club Rhénan
Das Forum wird seit 2007 in Kooperation mit der Robert-Schuman-Stiftung organisiert. Ziel des Club Rhénan ist es, den bilateralen Dialog zwischen politischen Entscheidungsträgern und Experten aus Frankreich und Deutschland zu fördern und mögliche neue gemeinsame Handlungsinitiativen zu entwickeln.

Veranstaltungsberichte

Heißt Südafrika afrikanische Geflüchtete willkommen?

von Nancy Msibi

Das South African Institute for Advanced Constitutional, Public, Human Rights and International Law (SAIFAC), ein Partner der Konrad Adenauer Stiftung (KAS), hat 2019 eine neue Initiative gestartet, die von der KAS unter dem Namen SAIFAC Africa Forum gefördert wird. Es handelt sich um eine Reihe von insgesamt vier Veranstaltungen, die auf den Erfahrungen Südafrikas aufbauen. Es wird versucht, sowohl rechtliche als auch nicht-juristische Experten heranzuziehen, um eine kritische Analyse ihrer Gesellschaften und ein Verständnis dafür zu entwickeln, wie sie vorangebracht werden können. Ziel ist es, ein größeres öffentliches Engagement in diesen Fragen zu fördern und kritisch darüber nachzudenken, wie man den Herausforderungen im Zusammenhang mit Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Konstitutionalismus in Afrika begegnen kann.