Veranstaltungsberichte

„Soziale Marktwirtschaft – Modell für Slowenien“

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisierte am 18. April 2017 in Ljubljana gemeinsam mit dem NSi-Wirtschaftsklub eine Konferenz zum Thema: "Soziale Marktwirtschaft – Modell für Slowenien". Im Rahmen der Veranstaltung diskutierten NSI-Parlamentarier mit der Vorsitzenden des "Bundes Katholischer Unternehmer", Marie-Luise Dött (MdB) sowie slowenische Unternehmensvertreter über die Grundlagen der Sozialen Marktwirtschaft sowie über die Vorstellungen einer neuen Wirtschaftspolitik Sloweniens.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.