Veranstaltungsberichte

Akten des RCDS in guten Händen

Stellvertretender Bundesvorsitzender zu Gast beim Archiv

Im Februar besuchte der stellvertretender Bundesvorsitzende des RCDS, Dietmar Schulmeister, das Archiv.

Bei dieser Gelegenheit wurde ihm das neu erstellte Findbuch des Aktenbestands des RCDS von der Leiterin der Abteilung Schriftgut, Dr. Angela Keller-Kühne, und Carsten Pickert, der die Unterlagen archivfachlich aufarbeitete, übergeben. Bei einem Rundgang durch die Archivräume konnte sich Dietmar Schulmeister nicht nur von der fachgerechten Archivierung des Bestands des RCDS seit seiner Gründung überzeugen, sondern auch zahlreiche Schätze des Archivs, wie das erste Statut der CDU von 1950, die Koalitionsverträge der Regierung Merkel, Flugblätter, Plakate und Fotos von der unmittelbaren Nachkriegszeit bis in die jüngste Gegenwart in Augenschein nehmen.

Das Findbuch des RCDS steht demnächst online zur Verfügung. Damit die Geschichte des RCDS weitergeschrieben werden kann, wird der Bundesverband auch in Zukunft seine Unterlagen an das Archiv übergeben.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland