Veranstaltungsberichte

ITPP 2018

Parteientransparenzindex weist 2018 Verbesserungen auf
Der ITPP ist eine Initiative des Regionalkapitels von Transparency International, Chile Transparente, der jährlich seit 2015 mit Unterstützung der KAS Chile veröffentlicht wird. Hierbei wird die Transparenz der insgesamt 22 in Chile legal konstituierten politischen Parteien vergleichend gemessen und mit Punkten von 1 bis 7 bewertet.
Parteien-Transparenzindex 2018
Parteien-Transparenzindex 2018

Der diesjährige ITPP weißt mit 4,28 von 7 Punkten im Durchschnitt im Vergleich zu den Vorjahren eine Verbesserung der Transparenzleistung der politischen Parteien in Chile von fast 2 Punkten auf. Diese Verbesserung sei laut Alberto Precht auf das im Jahr 2017 in Kraft getretene Parteientransparenzgesetz in Chile zurückzuführen. Dennoch gebe es laut Precht noch ausreichend Spielraum, um die Transparenzleistung zu verbessern - vor allem angesichts des signifikanten, für die politischen Parteien vorgesehenen Förderbudgets aus dem chilenischen Staatshaushalt.

Die christdemokratische Partei PDC liegt hierbei mit 5,78 Punkten auf Rang 7 von 22 Parteien.

Parteien-Transparenzindex 2018

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.