Veranstaltungsberichte

Kurs zur digitalen und sozialen Kommunikation

von Natalia Arriaga Garduño
Am Wochenende des 27. und 28. April 2019 hat die Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko gemeinsam mit der Organisation México Joven einen Kurs zur digitalen und sozialen Kommunikation durchgeführt. Der Kurs sollte junge Führungskräfte zusammen bringen und ihnen eine fachspezifische Ausbildung in diesem Bereich vermitteln. Hierfür wurden Teilnehmer der fünf Generationen der ESLIDER (Escuela de Liderazgo y Formación Política), einem gemeinsamen Projekt der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Rafael Preciado Hernández-Stiftung zur Förderung von Mitglieder der PAN, eingeladen.

Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar.

Ansprechpartner

Natalia Arriaga Garduño

Natalia  Arriaga Garduño bild

Projektmanagerin

natalia.arriaga@kas.de +52 55 5566 4599

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.