Veranstaltungsberichte

Leadership Academy Armenia 2015

In Zusammenarbeit mit niederländischen Parteien und politischen Stiftungen veranstaltete die KAS im Rahmen der "Leadership Academy Armenia" ein Seminar für den politischen Nachwuchs aller im armenischen Parlament vertretenen Parteien.

Bereits seit 2008 veranstaltet die Konrad-Adenauer-Stiftung in in Kooperation mit der niederländischen Dutch Liberal Party (VVD), der sozialdemokratischen Max van der Stoel Foundation (FMS) und der christdemokratischen Eduardo Frei Foundation (EFS) die “Leadership Academy Armenia” für Nachwuchspolitiker aller im armenischen Parlament vertretenen Parteien durch. Dieses Jahr wurde der politische Nachwuchs im Rahmen eines dreitägigen Intensivtrainings in politischer Kommunikation und strategischer Planung geschult. Darüber hinaus setzten sich die Teilnehmer in interaktiven Modulen mit Elementen von Führungskompetenz auseinander.

Darüber hinaus wurden während des Seminars die Grundgedanken und Konzepte verschiedener politischer Ideologien (Liberalismus, Sozialdemokratie, Christdemokratie und Konservativismus) beleuchtet und teils kontrovers diskutiert. Die Nachwuchspolitiker reflektierten die ideologischen Fundamente ihrer jeweiligen Parteien und stellten Überlegungen an wie sie als zukünftige Politiker kompetent und verantwortungsvoll ihre politischen Ideen umsetzen können. Die Veranstaltung hat außerdem dazu beigetragen, ein Netzwerk zwischen den politischen Nachwuchskräften aus regierenden und oppositionellen Parteien aufzubauen und einen sachorientierten Dialog zu führen.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.