Veranstaltungsberichte

Leadership, Verhandlung und Lobbying: Skills für erfolgreiche NGO-Arbeit

MENA Leadership Academy II-3

Vom 24. bis 27. April lud das KAS-Regionalprogramm Südliches Mittelmeer 20 junge Aktivisten aus der Mittelmeerrregion zum dritten Training im Rahmen der zweiten Generation der KAS MENA Leadership Academy nach Istanbul ein.

Während der dritten Schulung der zweijährigen KAS MENA Leadership Academy II nahmen 20 junge Aktivisten der Zivilgesellschaft aus dem südlichen Mittelmeerraum an Führungs-, Verhandlungs- und Lobbyingübungen teil, um ihre Fähigkeiten für erfolgreiche NGO-Arbeit weiterzuentwickeln.

Am Ende der viertägigen Akademie in Istanbul, die von erfahrenen Trainern der Berliner Firma planpolitik unterstützt wurde, erarbeiteten die Teilnehmer auch einzelne Gruppenprojektvorschläge in den Bereichen "Digitalisierung und Partizipation", "Urbane Jugend und lokale Entwicklung" sowie "Kultur und Kunst für den Wandel".

Das nächste und letzte Training der MENA LA II findet im Herbst dieses Jahres in Berlin statt. ​​​​​​​

Teilen

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.