Veranstaltungsberichte

Multimedia-Seminar "Kolumbien auf dem Weg zum Frieden"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung KAS-Kolumbien veranstaltet gemeinsam mit dem Redaktionsrat CdR und der Journalisten-Akademie der KAS in Berlin JONA, das Multimedia-Seminar “Kolumbien auf dem Weg zum Frieden”. Im Rahmen des Programms erhalten 9 Teams bestehend aus jeweils einem deutschen und einem kolumbianischen Journalisten eine praktische Schulung über die Erstellung von Multimedia-Reportagen. Anschließend werden sie in verschiedene Regionen des Landes reisen, um über Menschen und Ereignisse im Zusammenhang mit der Friedenskonstruktion au berichten.

Vom 18. bis 29. November findet in den Räumlichkeiten der KAS-Kolumbien das Multimedia-Seminar “Kolumbien auf dem Weg zum Frieden” statt, das gemeinsam mit dem Redaktionsrat CdR und der Journalisten-Akademie der KAS in Berlin JONA organisiert wurde. Im Rahmen des 11-tägigen Programms werden 9 Teams, bestehend aus jeweils einem deutschen und einem kolumbianischen Journalisten, in verschiedene Regionen des Landes reisen, um ein aktuelles Panorama Kolumbiens zu zeichnen. Als Endprodukt sollen die verschiedenen Reportagen, Interviews und Videos in einer Web-Seite zusammengefasst werden.

Das Programm wurde vom Repräsentanten der KAS-Kolumbien, Dr. Hubert Gehring und von Frank Windeck von der KAS Journalisten-Akademie organisiert. In verschiedenen Modulen lernen die jungen Journalisten in Theorie und Praxis wie „Multimedia-Storytelling“, Interviews, Tontechnik, Social Networking und Fotoreportagen effektiver gestaltet werden können. Neben Workshopleiter Frank Windeck sind die deutschen Experten Uwe H. Martin und Kilian Heinrich sowie die Direktorin des CdR und Journalistin, Ginna Morelo mit an Bord.

Kolumbianische Teilnehmer sind Karina Judex, Margaret Sánchez, Edilma Prada, Dora Montero, Carolina Gutiérrez, Diana Salinas, Óscar Agudelo, Rafael Quintero und Edinson Bolaños.

Aus Deutschland sind angereist: Vera Leuner, Julia Gurol Lena Hutfils, Jessica Gehring, Uwe Martin, Konstantin Schönfelder, Jannik Jürgens und Bastian Kaiser.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.