Veranstaltungsberichte

Politische Akademie 2017

Stärkung der Demokratie auf lokaler Ebene
Vom 16. bis 17. September fand im Hotel Marriott in Skopje die Politische Akademie statt. Die Veranstaltung wurde von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Pavel Shatev Institut organisiert.

„Die Gemeindepolitik, die Kommunalpolitik ist eine Schule auch für die große Politik.“ (Konrad Adenauer)

Die Politische Akademie bietet theoretisches Wissen ebenso wie eine Schulung der praktischen Fähigkeiten, die für die politische Arbeit auf lokaler Ebene benötigt werden. Teilnehmende waren Kandidaten um das Amt des Bürgermeisters sowie Anführer der Beraterlisten der Partei VMRO-DPMNE für die Kommunalwahlen am 15. Oktober 2017.

Abgesehen von den mazedonischen Experten konnten Kristijan Sedek von der Katholischen Universität (Kroatien), Marko Selaković, Expert für Öffentlichkeitsarbeit (Serbien), sowie Henrik Dale, Kommunikationsberater der Fraktion Høyre im norwegischen Parlament, als Gastredner gewonnen werden.

Die Politische Akademie befähigt ihre Teilnehmenden dazu, mithilfe der gewonnenen Fähigkeiten und Kenntnisse Einfluss auf die Entwicklung der Lokalpolitik zu nehmen.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.