KAS Kroatien

Veranstaltungsberichte

"Schengen und Sicherheitsherausforderungen"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit der Fakultät für Politikwissenschaften am 05. Juni 2019 in Zagreb eine Konferenz zum Thema "Schengen und Sicherheitsherausforderungen". In Anwesenheit des stellv. Generaldirektors der Polizei und des Leiters der Grenzverwaltung im Innenministerium der Republik Kroatien, Zoran Ničeno, debattierten Sicherheitsexperten mit Vertretern der Universität Zagreb über die Zukunft des Schengen-Raumes, den möglichen Schengen-Beitritt Kroatiens sowie über die aktuellen und künftigen Sicherheitsherausforderungen für Europa und die EU.

Teilen

Ansprechpartner

Holger Haibach

Holger Haibach

Leiter des Auslandsbüros Kroatien

holger.haibach@kas.de +385 1 4882-650 +385 1 4882-656

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.