Veranstaltungsberichte

Seminar „Lokal regieren”

von Eduardo Walsh
Am 5. und 6. Juli hat die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Mexiko zusammen mit dem Vorstand des Staatskomitees der Partei „Acción Nacional“ (PAN) ein Seminar zur Verbesserung der Lokalverwaltung in Metepec, Edomex organisiert.

Das dominierende Thema war die Frage, wie auf lokaler Ebene den Wünschen und Bedürfnissen der Bürger entsprechend regiert werden kann.

Die Veranstaltung wurde von Ing. Hans Blomeier, Leiter des KAS-Auslandsbüros Mexiko, Jorge Inzunza, Präsident des Staatskomitees der PAN und Enrique Vargas, Präsident der Nationalvereinigung der Bürgermeister (ANAC), eröffnet.

Ansprechpartner

Eduardo Walsh

Eduardo Walsh

Projektmanager

eduardo.walsh@kas.de +52 55 5566 4599

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.