Veranstaltungsberichte

Seminar Soziale Marktwirtschaft

von Martha Kontodaimon, Iris Raith

März 2019, Nafplion

Zum wiederholten Male fand im März im schönen Nafplion das Seminar zur Sozialen Marktwirtschaft mit sehr interessierten Teilnehmern statt!
​​​​​​​​​​​​​​

Das Seminar startete mit einer Einführung von Martha Kontodaimon (KAS Auslandsbüro für Griechenland und Zypern) in die Grundlagen der Wirtschaftslehre, dem Ordoliberalismus und dem Model der Sozialen Marktwirtschaft. Das Programm des zweiten Tages bestand aus Vorträgen von  Antonio Farfán-Vallespín, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung für Statistik und Ökonometrie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Er thematisierte den wirtschaftlichen Wiederaufbau Deutschlands nach dem 2. Weltkrieg und die Wichtigkeit von guten Institutionen für langfristig anhaltende wirtschaftliche Entwicklung.

Am dritten Tag wurde “Market Extroversion” vorgestellt und erklärt, warum es wichtig ist, wie es der wirtschaftlichen Entwicklung dient und wie jemand ein eigenes Ökosystem durch “institutional disruption” kreieren kann. Diese Vorträge wurden von Dr. Tobias Lechtenfeld, Ökonom an der World Bank,  gehalten. Dieses Thema wurde von ihm sehr ausführlich präsentiert und mit vielen Beispielen aus dem wahren Leben unterbreitet.

Im Laufe des letzten Tages waren hauptsächlich die Teilnehmer an der Reihe: sie mussten ihre Gruppenarbeit präsentieren, die sie mithilfe des neu erworbenen Wissens realisiert haben.

Das Seminar zur Sozialen Marktwirtschaft lehrt den Teilnehmern die Grundsätze diese wirtschaftlichen Models, das in Deutschland und Europa angewandt wird. Es findet wiederholt statt und ist eine Initiative der KAS, die darauf abzielt Wissen und Informationen über das Thema und seine Prinzipien zu verbreiten.

Ansprechpartner

Martha Kontodaimon

Martha Kontodaimon bild

Projektmanagerin - Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Martha.Kontodaimon@kas.de +30 210 7247 126 +30 210 7247 153

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.