Veranstaltungsberichte

Seminar zur Fortbildung für lokale gewählte Abgeordnete der PAN

von Eduardo Walsh
Am vergangenen 13. Und 14. Juli veranstalteten wir, die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), gemeinsam mit dem Nationalen Sekretariat der Gestaltung der Pan (Partido Acción Nacional) ein Seminar zur Fortbildung lokaler gewählter Abgeordneter der PAN. Teilnehmer waren Abgeordnete, die erst vor kurzem in den unterschiedlichen Staaten Mexikos gewählt worden waren.

Das Seminar wurde eröffnet durch Herrn Hans Blomeier, Repräsentant der KAS Mexiko, Margarita Martínez Fisher, Sekretariat der Gestaltung der des ausführenden Komites der Pan, Adriana Aguilar, Sekretariat zur politischen Förderung der Frau des ausführenden Komites der PAN und durch den Abgeordneten Edgar Olvera, Koordinator National der lokalen Abgeordneten der PAN.

⹂Wir leben in einer Welt, in der die Veränderungen rasch, ununterbrochen und permanent sind. Aus diesem Grund sind wir alle, egal in welcher Position wir sind, dazu gezwungen immer weiter dazuzulernen, uns einzuarbeiten und unser technisches Wissen jeden Tag aufs Neue zu aktualisieren“, deutete der Repräsentant der KAS in Mexiko an.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.