Poder Ciudadano

Veranstaltungsberichte

Veranstaltung über Transparenz und Demokratie

Am Mittwoch, den 21. August veranstaltete die Stiftung Poder Ciudadano, welche sich für die Wahrung der Bürgerrechte in Argentinien einsetzt, anlässlich ihres 30-jährigen Jubiläums eine Großveranstaltung zum Thema „Transparenz und Demokratie“ in Buenos Aires.
Hauptredner der Veranstaltung, welche von der Konrad-Adenauer-Stiftung begleitet wurde, war der ehemalige brasilianische Präsident Fernando Henrique Cardoso. Ebenso gab es einen Redebeitrag des Vorsitzenden von Poder Ciudadano International, Herrn Hugo Wortman Jofré. Er thematisierte in seiner Rede eine Vision transparenter Regierungsführung in Argentinien. In einem weiteren Redebeitrag gab die Vorsitzende von Transparency International, Dr. Delia Ferreira Rubio, einen Überblick bezüglich der Relevanz einer weltweiten Vision zum Thema Transparenz in der Regierungsverwaltung. In einer abschließenden Rede, dankte Pablo Secchi, Geschäftsführer von Poder Ciudadano, den Institutionen, welche durch ihre Kooperation die Gründung der Stiftung ermöglichten.
 

Teilen

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.