Veranstaltungsberichte

Veranstaltung zur Parteiendemokratie

in der Tuv-Provinz

Gemeinsam mit der Demokratischen Partei (DP) und deren Nachwuchsorganisation, der Jungen DP, veranstaltete die KAS vom 28. bis 30. August 2019 eine Konferenz zur Parteiendemokratie.

Im Zentrum der Veranstaltung, an der rund 600 Personen teilnahmen, stand die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem neuen Parteiprogramm, welches im Dezember vergangenen Jahres verabschiedet wurde. Hierin hatte sich die DP erstmals eindeutig als Mitte-Rechts-Partei definiert, die auch in der Wirtschaftspolitik für einen schlanken Staat eintritt.

Ziel der mehrtägigen Veranstaltung war es, insbesondere den jungen Mitgliedern und der interessierten Öffentlichkeit das Parteiprogramm sowie die Werte der DP näherzubringen. Hierzu wurden in kleinen Gruppen Seminare abgehalten und intensiv über die ideologischen Unterschiede zu den anderen Parteien diskutiert.

Zu den hochrangigen Dozenten der Veranstaltung zählten unter anderem der Vorsitzende der DP Herr S.Erdene, die Abgeordneten Frau Z.Narantuya und Herr B.Purevdorj, der Generalsekretär Herr Ts.Tuvaan, der Vorsitzende der Jungen DP Herr S.Erdenebold, die Vorsitzende der Frauen Union der DP S.Odontuya sowie der Vorsitzende des Studentenverbandes der DP N.Lhagvadorj.

Wir freuen uns, die lebhafte Diskussion in den kommenden Wochen in der Provinz Mittelgobi fortzusetzen!

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Mongolei

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.