Veranstaltungsberichte

Zehn Jahre Freundeskreis

von Petra Kulcsar

250 Förderer zu Gast in Bonn

Am 26. und 27. November 2009 feierte der Freundeskreis der Konrad-Adenauer-Stiftung smit fast 250 Förderern sein 10-jähriges Bestehen in Bonn. Die Feier begann mit der Europarede des polnischen Parlamentspräsidenten Bronislaw Komorowski auf dem Petersberg.

Im Kameha Grand Hotel im Bonner Bogen fand anschließend ein festliches Abendessen statt, zu dem der Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung, Michael Thielen, die Gäste begrüßte. Festredner war der ehemalige stellvertretende Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Lothar Kraft.

Im Rahmenprogramm fand ein fünftägiges Seminar im Bildungszentrum Schloss Eichholz bei Wesseling zum Thema „60 Jahre Bundesrepublik Deutschland, 20 Jahre Mauerfall“ sowie eine Besichtigung des ehemaligen Wohnhauses von Konrad Adenauer in Rhöndorf und des Palais Schaumburg mit ehemaligem Kanzlerbungalow statt.

Der Freundeskreis der Konrad-Adenauer-Stiftung setzt sich für die Stärkung der christlich-demokratischen Grundwerte ein und bietet politische Seminare und Studienreisen an. Das Programm für 2010 finden Sie hier.

Fotos: Foto Klein, Bonn

Ansprechpartner

Dr. Christine Wagner

Dr

Referentin Freundeskreis und Private Finanzierung

Christine.Wagner@kas.de +49 30 26996-3256 +49 30 26996-53256
Freundeskreis der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland