Verlagspublikationen

Die Zukunft der UNO und des Völkerrechts

von Bernhard Vogel, Rudolf Dolzer, Matthias Herdegen, Wolfgang Schäuble, Kim Holmes, Luis Fernando Solano Carrera, Richard J. Goldstone, Vladimir Norov, Venkateswara S. Mani, S.E. Shen Guofang, Alexandre Gorelik, S.E. Roberto E. Guyer, Edgardo Riveros Marín, Chin Leng Lim

Beiträge und Thesen einer Internationalen Konferenz

Nach dem Ende des Ost-West-Konfliktes schien eine friedliche und positive Entwicklung auf der Welt möglich. Spätestens der Irak-Krieg jedoch hat gezeigt, welche fatalen Implikationen das Fehlen einer funktionierenden Weltordnung hat. Wie müssen das Völkerrecht und seine Instrumente – besonders der UN-Sicherheitsrat – weiterentwickelt werden, um sie den modernen Herausforderungen anzupassen? Wo endet präventive Politik und wo beginnt der präventive Militärschlag? Wer setzt notfalls den Freiheitsanspruch der Menschen gegen Diktatoren durch? Diesen Fragen zum Völkerrecht als Garant internationaler Stabilität widmen sich die Autoren dieses Bandes – darunter renommierte Wissenschaftler und Politiker. 242 S., 13,-- Euro; Das Buch ist im Handel erhältlich


INHALT

Vorwort
Bernhard Vogel
7
Einführung
Rudolf Dolzer/Matthias Herdegen
13
Herausforderungen für UNO und Völkerrecht
Wolfgang Schäuble
17
Die Vereinten Nationen im Wandel: Einzelstaatliche Souveränität, Menschenrechte und die internationale Rechtsgemeinschaft
Rudolf Dolzer
31
Die UN-Charta - gestern und heute
Kim R. Holmes
50
Vereinte Nationen, Sicherheitsrat und die Zukunft des Völkerrechts: Die Rolle des Internationalen Strafgerichtshofs aus der Perspektive Costa Ricas
Luis Fernando Solano Carrera
65
Der Schutz der Menschenrechte unds Grundfreiheiten in Zeiten des "Kriegs gegen den Terrorismus"
Richard J. Goldstone
79
Strategien im Kampf gegen den Terrorismus und die Weiterverbreitung von Massenvernichtungswaffen
Vladimir Norov
85
Zukünftige Strategien im Kampf gegen den Terror und die Weiterverbreitung von Massenvernichtungswaffen aus indischer Sicht
Venkateswara S. Mani
98
Die Erweiterung der Rolle des UN-Sicherheitsrats bei der Wahrung von Frieden und Sicherheit auf internationaler Ebene
Shen Guofang
169
Anmerkungen zu einem "fehlerlosen Sicherheitsrat"
Alexandre Gorelik
177
Die Vereinten Nationen und die Legitimität internationaler Entscheidungen
Roberto E. Guyer
183
Die Rolle des Sicherheitsrates in der zukünftigen internationalen Ordnung
Edgardo Riveros Marín
196
Die Zukunft des Sicherheitsrats nach dem Irak
Chin Leng Lim
212
Die Grundwerte der modernen Völkerrechtsordnung und ihre effektive Sicherung
Matthias Herdegen
226
Autorenverzeichnis 241

Teilen

Ansprechpartner

Gisela Elsner

Gisela  Elsner bild

Leiterin des Rechtsstaatsprogramms Asien

Gisela.Elsner@kas.de +65 6603 6171 +65 6227 8343

Über diese Reihe

Zu aktuellen und zeitgeschichtlichen politischen Themen veröffentlicht die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Publikationen in renommierten Verlagen. Ein besonderer Stellenwert kommt hierbei der seit dem Jahr 2000 erscheinenden Taschenbuchreihe der Konrad-Adenauer-Stiftung im Herder Verlag zu.

Bestellinformationen

Bitte bestellen Sie diese Bücher über den Buchhandel oder direkt beim Herder-Verlag (s. Link "Zum Thema")

Herausgeber

Bernhard Vogel, Rudolf Dolzer, Matthias Herdegen (Hrsg.) im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

verlag

Herder-Verlag

ISBN

3-451-20899-7

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland