Verlagspublikationen

Ein politischer Zweikampf in Deutschland

von Ehrhart Neubert
Die CDU im Visier der Stasi
Mit perfiden Methoden terrorisierte die Stasi die Menschen des eigenen Staates. Die CDU im Westen wie im Osten gehörte zu den Gegnern der SED und des MfS. Zwischen SED und CDU entstand ein politischer Zweikampf, der exemplarisch ist für die Konfrontation zwischen einem totalitären Konzept und der demokratischen Idee in Europa.Neubert stellt die Geschichte der Ost- und West-CDU im inner-, zwischenstaatlichen und internationalen Rahmen dar. 446 Seiten, 13 Euro; das Buch ist im Handel erhältlich


INHALT

Vorwort
7
Einleitung- Ein politischer Zweikampf in Deutschland
9
1. Die Gründung der CDU als Antwort auf die Diktatoren und die totalitäre Erfahrung
Anfänge im Schatten Hitlers und Stalins
17
Weichenstellung im Westen
24
CDU-Programmatik und kommunistische Ideologie
28
2. Selbstbehauptungswille und Widerstand in der Ost-CDU
Parteiarbeit der Ost-CDU während der Gleichschaltung
34
Verfolgung durch das MfS
38
Widerstand in der Ost-CDU
44
Babylonische Gefangenschaft der Ost-CDU
47
3. Ostbüro, Exil-CDU und das MfS
51
4. "Einheit in Freiheit" und Stalins Deutschlandpolitik
Instrumente der Westarbeit der SED
61
Kampagnen und nationale Rhetorik
64
Instrumentalisierte CDU-Gegner
68
5. Friedenskampf gegen Adenauer
Neue Frontstellungen
74
Das MfS in Wahl- und Parteikämpfen
80
Rückschläge für das MfS
85
Gegenwehr im Westen
89
6. Mauerbau und Antifaschismus
Anfänge der Entspannung nach dem Mauerbau
92
Antifaschistischer Kampf des MfS gegen die CDU
99
7. Deutsche Ostpolitik und Politik des Ostens (1970-1982)
Entspannungspolitik mit der Stasi
110
Die CDU im Vesier von Markus Wolf
120
"Freiheit statt Sozialismus"
131
Friedensbewegung und Genosse Kurt Gailat
142
8. Die Wende 1982
Stalins Plan endgültig gescheitert
149
Feindobjekt CDU
154
SPD-Sonderaußenpolitik
164
Die Kunst des Möglichen
170
9. ''Ex oriente lux'' und Schatten
Keine Friedhofsruhe im Osten
176
"In der Wahrheit leben"
181
Die Ost-CDU als Spiegel der Gesellschaft
185
Bewegung an der Basis
190
10. Revolution und Wiedervereinigung
Demokratischer Aufbruch und der IM "Torsten"
195
Selbstbefreiung der Ost-CDU
206
Westdeutsche Politik und die Revolution
214
Allianz für Deutschland
220
Wiedervereinigung und Stasi-Nachspiele
226
11. Aufarbeitung des Kommunismus und die CDU
234

Über diese Reihe

Zu aktuellen und zeitgeschichtlichen politischen Themen veröffentlicht die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Publikationen in renommierten Verlagen. Ein besonderer Stellenwert kommt hierbei der seit dem Jahr 2000 erscheinenden Taschenbuchreihe der Konrad-Adenauer-Stiftung im Herder Verlag zu.

Bestellinformationen

Bitte bestellen Sie diese Bücher über den Buchhandel oder direkt beim Herder-Verlag (s. Link "Zum Thema")

Herausgeber

Im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

ISBN

3-451-28016-7