Bài nghiên cứu

Broschürenreihe mit Darstellungen und Positionen, die kurzfristig auf aktuelle politische Fragen reagieren

PolitikKompass - Die Macht der Unentschlossenen

Das politische Klima, Rot-grüne Koalition im Abwind, Vertrauen in den Euro sinkt seit 1999

PolitikKompass - Gespaltenes Meinungsklima

Außen- und Sicherheitspolitik verdeckt Unzufriedenheit in den Bereichen

Gespaltenes Meinungsklima / Außen- und Sicherheitspolitik verdeckt Unzufriedenheit in den Bereichen Wirtschaft und Arbeit.

PolitikKompass - Kontroverse Beurteilung des "Aufbau Ost"

Geschlossenheit der Parteien, Die 68er in der öffenlichen Meinung

PolitikKompass - Schröders Führungskraft umstritten

Das politische Klima: keine Vorteile für die Opposition, Bewertung der Vergangenheit von Joschka Fischer,Der BSE-Skandal: wichtigstes Thema im Januar, Skepsis gegenüber Rentenreform

PolitikKompass - Stimmungstief für die Regierung hält an

Regierungszufriedenheit geht weiter zurück

In der politischen Stimmung setzt sich der in den letzten Monaten beobachtete Negativtrend für die Regierungsparteien auch im März weiter fort. Obgleich die Mehrheit der Bundesbürger (85 Prozent) das Rennen um den Wahlsieg ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl noch für offen hält, spricht das politische Klima gegenwärtig für die Unionsparteien.

PolitikKompass: Ambivalente Haltung gegenüber der PDS

Die Lage in Berlin. Auswirkungen der schlechten Konjunkturdaten.

PolitikKompass: Analyse der Abgeordnetenhauswahl in Berlin vom 21.10.2001

Als Hauptmerkmale der Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin vom 21. Oktober 2001 lassen sich zwei Punkte markieren: Zum einen die Spaltung der Stadt in Ost und West und die damiteinhergehende Fragmentierung der Parteienlandschaft. Zum anderen die Entideologisierung und die damit verbundene Flexibilität der Wählerschaft, die jenseits traditionellerparteipolitischer Orientierungen entscheidet.

PolitikKompass: Analyse der Bundestagswahl vom 22. September 2002

Für die Bundestagswahl liegt die ausführliche Analyse vor. In der Studie werden die wesentlichen Bestimmungsgründe für das Wahlergebnis ebenso herausgearbeitet, wie die Gewinne und Verluste der Parteien auf Wahlkreisebene analysiert.

PolitikKompass: Die Parteikompetenzen: Union holt auf

Die Parteikompetenzen: Union holt auf, Bürgerliche Koalition vor rot-grün

PolitikKompass: Rot-grün ohne Mehrheit

In der politischen Stimmung hält sich der in den letzten Monaten beobachtete Negativtrend für die Regierungsparteien weiter an. Seit der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt hat sich die Wechselstimmung zu Gunsten der CDU/CSU verstärkt. Ein erneuter Wahlerfolg der gegenwärtigen Regierung wird immer weniger erwartet.

về loạt bài này