Báo cáo quốc gia

Báo cáo chính trị tóm lược của VPĐD KAS ở nước ngoài

Toleranzpakt vertraglich besiegelt Kritik an FPÖ/ÖVP-Koalition

Toleranzpakt vertraglich besiegelt ODS (Bürgerlich-Demokratische Partei) und CSSD(Sozialdemokratische Partei) "vertiefen" den Oppositionsvertrag

Tories beginnen Diskussion über Nachfolge

Wie von allen guten Geistern verlassen haben die Tories wenige Wochen vor den Unterhauswahlen eine in den Medien breit und ausführlich aufgegriffene Debatte über die Nachfolge von Parteiführer William Hague begonnen.

Tories vor Richtungsentscheidung

Nach der verheerenden Wahlniederlage und bedingt durch den Rücktritt von William Hague steht die Toryparty eher als erwartet vor einer schwierigen Richtungsentscheidung.

Tories weiterhin uneinig über ihren Vorsitzenden

Der heftige und öffentlich ausgetragene Streit über die Qualifikation von Iain Duncan Smith als Vorsitzender der britischen Konservativen hat den Parteitag in Blackpool überlagert und wird ihn überdauern. Dabei treten neue inhaltliche Positionen in den Hintergrund, wie sie von Mitgliedern des Schattenkabinetts als Antwort der Tories zu den Problemen der britischen Innenpolitik formuliert wurden. Nachdem Europathemen über fast zwei Jahre hinweg wegen ihrer innerparteilichen Sprengkraft von der politischen Agenda verbannt waren, sind sie jetzt wieder auf die Tagesordnung gesetzt worden - als Teil einer Attacke gegen die Regierung und die Liberaldemokraten sowie als Vehikel zur Rückgewinnung verloren gegangener Zustimmung bei den Wählern.

Tote und Verletzte nach friedlichen Protesten und harter Reaktion der Sicherheitskräfte

Politische Lösung des Konflikts mit der Wahlbehörde in letzter Minute?

Venezuela ist von Protesten gegen Präsident Chávez gekennzeichnet. Die Opposition drängt auf die verfassungsmäßige Lösung der Krise über das Abberufungsreferendum gegen den Präsidenten. Sie hat für die nächsten Tage Dauerproteste angekündigt, die in den Nachtstunden des 27./28. Februar begonnen haben. Die „Bolivarianische Revolution“ ruft für den 29. Februar ihre Anhänger auf die Straße, um gegen die Einmischung der USA zu protestieren. Venezuela steht vor einem weiteren „politisch heißen“ Wochenende.

Training seminar

Criminal Liability of Legal Entities

The criminal liability of commercial legal persons is new [to many countries not only Vietnam, as before, it was considered as administrative sanctions only] but a compulsory regulation in legal system, particularly in the time of rapid, complicated and integrated economic development for both Vietnam and other countries in the world. Vietnam, a rapid developing country, a destination for many foreign investors, a social oriented market economy…thus enhancing legal system to timely prevent and counter violated acts committed by commercial legal person is a Must. Given that, today, 30 September 2020, KAS Vietnam in collaboration with The Criminal and Administrative Legislation Department, Ministry of Justice co-organised a training seminar on “Raising awareness of law enforcement officers on criminal liability of legal entities in criminal law”. Speaking at opening remarks, Mr. Peter Girke, KAS Country Representative highly appreciated Vietnam’s political will in enhancement of the national legal framework and also applauded Vietnam as one of pioneers in criminalization liability of legal entities. Peter Girke also shared that in Germany, a criminal verdict is tied to the ethical question of whether an individual’s conduct presents an autonomous decision to violate rules and duties. There is a basic assumption that only individuals can take such autonomous decisions. Therefore, only individuals can be held liable for their behavior. However, that does not mean that legal entities would get away with it entirely in Germany. Where the German Criminal Code would hinder prosecution of legal persons, still the individuals acting on behalf of that legal person would be held liable instead – which, however, may be difficult for example if several individuals worked in a collective at a company. More than 100 participants coming from different law enforcement agencies from central to provincial levels, including prosecutors, judges and polices shall have full day for sharing their practical experiences, difficulties and challenges in their work. This activity is under the umbrella of the big program State Rules of Law which was agreed by the two governments Vietnam and Germany. Mr. Do Duc Hien, Director General, The Department of Administrative and Criminal Legislation showed his gratitude to KAS continuous support to MOJ over the years and hope that this seminar training will help providing knowledge and information that benefit for all practitioners.

Trauer- oder Feiertage?

Zwei historische Daten spalten Venezuela

Zwei historische Daten der venezolanischen Geschichte unterstreichen einmal mehr, wie gespalten dieses Land ist. Regierung und Opposition verstärken ihr gegenseitiges Kräftemessen.

Traumhochzeit und "Mega Canje"

Während Carlos Menem zum zweiten Mal heiratet, kämpft Wirtschaftsminister Cavallo ums wirtschaftliche Überleben des Landes

Treffen von KAS und ANN-Chefredakteuren mit Japans Premierminister Koizumi

Japan steht offensichtlich am Beginn einer deutlich aktiveren Aussenpolitik, die teilweise auch mit dem Bruch bisheriger Traditionen einhergeht.

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Trotz Niederlage: Überraschungserfolg für die Demokratische Partei

Ergebnisse und Hintergründe der mongolischen Kommunalwahlen

Mit diesem Ergebnis hatten auch die kühnsten Optimisten innerhalb der größten mongolischen Oppositionspartei nicht gerechnet: Der Demokratischen Partei (DP) ist bei den Kommunalwahlen am 15. Oktober trotz zahlreicher Niederlagen ein Achtungserfolg geglückt. In acht der 21 Provinzen gewann sie die Abstimmungen. Im Senat der Stadt Ulan Bator setzte sich hingegen die regierende Mongolische Volkspartei (MVP) durch und konnte 34 der 45 Sitze erringen. Nur wenige Wochen nach den für sie desaströsen Parlamentswahlen ist dies ein pulsierendes Lebenszeichen der DP. Darüber hinaus dürfte auch der mongolische Staatspräsident Kh. Battulga mit einiger Erleichterung auf die Abstimmungsergebnisse blicken.

về loạt bài này

Quỹ Konrad-Adenauer có văn phòng đại diện riêng tại gần 70 quốc gia trên năm châu lục. Các nhân viên nước ngoài tại chỗ có khả năng thông tin đầu tiên về các kết quả hiện tại và sự các tiến bộ lâu dài tại quốc gia hoạt động của họ. Trong phần „báo cáo quốc gia“, họ cung cấp cho người sử dụng trang web của quỹ Konrad-Adenauer những bản phân tích, các thông tin phía sau cùng các bài nhận định độc quyền.

thông tin đặt hàng

nhà phát hành

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.