Sự kiện

Sinh hoạt

"Keine Panik auf der Titanic" - Der Mensch im Spannungsfeld von Natur und Technik

Jugendradtour am Rhein entlang von Mainz nach Duisburg

Thảo luận

ausgebucht

Soziale Medien als Herausforderung?

Möglichkeiten und Gefahren

Đọc sách

Anschlag auf Olympia.

Was 1972 in München wirklich geschah

Thảo luận

"Über die inflationäre Verwendung des Rassismusvorwurfs"

Abendveranstaltung

Sinh hoạt

Das ehemalige Kernkraftwerk in Mülheim-Kärlich

Klima. Raum. Mensch.

Sinh hoạt

Dorfkino TIDES

Filmvorführung und Gespräch

Sinh hoạt

Dorfkino TIDES

Filmvorführung und Gespräch

Thảo luận

ausgebucht

Das Land der Ratspräsidentschaft - EU in Berlin: Tschechien

Architektur - Kultur - Politik: Verbindungen nach Prag

Gespräch und Diskussion

Hội thảo

Alles im Wandel!

Netzwerktreffen des Frauenkollegs im Ruhrgebiet

Hội thảo

storniert

Die christlich-demokratische Idee

Geschichte, Organisation und geistige Grundlagen christlich-demokratischer Politik

Dieses Seminar erläutert Geschichte, Organisation und geistige Grundlagen christlich-demokratischer Politik.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Soziale Marktwirtschaft

Arbeiten mit der Agenda 2030

Ein Seminar für Schülerinnen und Schüler zwischen 16 und 20 Jahren, die daran interessiert sind, mehr über das Wirtschaftsmodell Europas zu erfahren – die Soziale Marktwirtschaft, die Ziele für nachhaltige Entwicklung und wie sie ihr sozioökonomisches Umfeld durch ihr eigenes Handeln beeinflussen können.

Situation des venezolanischen Finanzsystems: Gibt es Möglichkeiten?

VORSCHLÄGE FÜR DIE GEGENWART UND ZUKUNFT DER WIRTSCHAFT IN VENEZUELA

Am 14. März 2022 veranstaltete die Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Katholischen Universität Andrés Bello über die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften das Forum "Situation des venezolanischen Finanzsystems: Gibt es Chancen?" im Rahmen des Diskussionszyklus des Projekts "Vorschläge für die Gegenwart und Zukunft der Wirtschaft in Venezuela".

Ingo Hellwig

Auswege oder Ausflüchte?

Die Welt im Krisenmodus

Oliver Krauß führte durch eine Diskussion, die sich anhand der zahlreichen Krisen des 21. Jahrhunderts Gedanken über die Widerstandsfähigkeit von Individuum, Gesellschaft und Staat gemacht hat.

KAS Bremen

„Frauen in Hoheneck: ‚Gleichberechtigung durch Leid‘“

Abendveranstaltung mit der Opferbeauftragten des Bundestages und Zeitzeuginnen

Am 7. März 2022 lud die KAS ein zu einer Abendveranstaltung zum Thema „Frauen in Hoheneck“ mit der SED-Opferbeauftragten des Bundestages Evelyn Zupke sowie den Zeitzeuginnen Elke Schlegel und Manuela Morgenstern. Kora Blanken übernahm die Moderation. Im Anschluss gab es eine Diskussion mit dem Publikum.

The war in Ukraine and its impact on EU and Western Balkan's Foreign Policy

Online event

On 10 March starting at 19:30 hour the Konrad Adenauer Foundation organized an online discussion on the topic: "The war in Ukraine and its impact on EU and Western Balkan's Foreign Policy".

Der Wolf ist da

Wege aus dem Dilemma

Online Veranstaltung

CII-KAS Webinar on “India and Germany Strengthening Skills”

-by CII-KAS India

India and Germany have been strong partners in the field of development cooperation. Skill enhancement has become a core focus area for the Indian Government and many initiatives and interventions have been undertaken in this direction to make Indian workers globally competitive. The Skill India Mission was launched in India in 2015, with the objective of transforming the training eco-system and imparting diverse skills to Indian workers with the help of vocational training and certification. Germany has been one of India’s most proactive partners in this area. Germany’s dual system of Vocational Education and Training (VET) is a simple, cost-effective and inclusive model that has been one of the pivotal factors behind the country’s competitiveness in the manufacturing sector. Therefore, India could learn a lot from Germany’s dual system of VET.

KAS German-Japanese Economic Policy Exchange

Economic policy in view of a prolonged COVID-19 pandemic: A comparative view of Japanese and German/EU strategies

The KAS German-Japanese Economic Policy Exchange aims to provide an open platform of exchange on economic policy. Important Japanese and German/EU actors in economic policy, from policymakers to representatives of the business sectors, will be regularly invited to openly discuss the challenges and perspectives of their respective economies, achieve a better understanding of each other and enrich the quality of policymaking. The speakers of the event on 10 February included representatives of the two leading business associations of Germany and Japan—Federation of German Industries (BDI) and Japan Business Federation (Keidanren)—a Member of the European Parliament, as well as a high-ranking functionary of the Japanese Ministry of Economy, Trade and Industry. They candidly discussed the challenges and perspectives of both economies while contributing to a better understanding between the two countries and their respective policy-making.

Schabbat und die schöpferische Ruhe

Veranstaltungsreihe zum Thema jüdische Kultur

KAS Syria/Iraq presents the virtual art exhibition “Iraqi Lines between Hope and Conflict”

In the virtual art exhibition artists illustrate the ambivalence of the Iraqi reality