Sự kiện

ngày nay

thg 8

2021

-

thg 12

2021

Menschenrechte in der Praxis
Anmeldungen für den Kurs Menschenrechte II, eine Partnerschaft zwischen der Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Zentrum für Internationales Recht, sind ab sofort möglich!

thg 8

2021

-

thg 12

2021

Menschenrechte in der Praxis
Anmeldungen für den Kurs Menschenrechte II, eine Partnerschaft zwischen der Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Zentrum für Internationales Recht, sind ab sofort möglich!
tìm hiểu thêm

thg 8

2021

-

thg 5

2022

Dein Europa - unsere Zukunft
Szenarien-Workshops zur Zukunft Europas

thg 8

2021

-

thg 5

2022

Dein Europa - unsere Zukunft
Szenarien-Workshops zur Zukunft Europas
tìm hiểu thêm

thg 9

2021

ausgebucht
Digitale und analoge Konfliktkommunikation
Zweiteiliger Online-Workshop
ausgebucht

thg 9

2021

Digitale und analoge Konfliktkommunikation
Zweiteiliger Online-Workshop
tìm hiểu thêm

thg 9

2021

Chinas wirtschaftlicher Einfluss in der EU
(Die Veranstaltung fällt aus!)

thg 9

2021

Chinas wirtschaftlicher Einfluss in der EU
(Die Veranstaltung fällt aus!)
tìm hiểu thêm

Live-Stream

Spielball oder Spielmacher? Europa auf der internationalen Bühne

F.A.Z.-KAS-Debatte 2021

Die Rolle Europas in einer veränderten Weltordnung steht in diesem Jahr im Fokus der F.A.Z.-KAS-Debatte zur Internationalen Politik. Am 18. Oktober wollen wir ab 18:30 Uhr mit unseren prominenten Podiumsgästen und mit Ihnen diskutieren, wie sich die Europäische Union aufstellen muss, um Wohlstand, Sicherheit und Freiheit zu bewahren. Seien Sie vor Ort in Erfurt oder im Livestream dabei und diskutieren Sie mit! #FAZKAS21

Hội thảo

Die Volksrepublik China – strategischer Partner oder Systemrivale?

Die Deutsch-Chinesischen Beziehungen

Bài thuyết trình

ausgebucht

Die Schuld der Mitläufer

Anpassen oder Widerstehen in der DDR

Geschlossene Schulveranstaltung

Bài thuyết trình

ausgebucht

Zur Vermeidung weiterer Provokationen

Die kurze Lebensgeschichte des Michael Gartenschläger

Geschlossene Schulveranstaltung

Bài thuyết trình

ausgebucht

Zur Vermeidung weiterer Provokationen

Die kurze Lebensgeschichte des Michael Gartenschläger

Geschlossene Schulveranstaltung

Hội thảo

Grundlagen politischer Strategie und Kommunikation

Herborner Seminar

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Grundkenntnisse der politischen Kommunikation vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Bài thuyết trình

Daseinsvorsorge in einer demokratischen Gesellschaft

Für einen unabhängigen und professionellen Journalismus / Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Professor Dr. Frank Überall, Bundesvorsitzender des Deutschen Journalisten-Verbands, wirbt für Vertrauen in seinen Berufstand und betont die Wichtigkeit einer funktionierenden„Vierten Gewalt“. Was jedoch sind Zeichen und mögliche Gründe einer in Teilen der Gesellschaft entstandenen Glaubwürdigkeitskrise? Was sind die zukünftigen Aufgaben und Herausforderungen der Medienschaffenden? Darüber wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Thảo luận

New Work - Nachhaltige Unternehmenskultur

Gemeinsames Arbeiten an gemeinsamen Zielen

Thảo luận

Wirtschaft für den Menschen: Welche Lehren wir aus der Krise ziehen

Fuldaer Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Unser Lebensglück ist zerbrechlich. Vieles wirkt auf es ein. Seit vielen Monaten steht die Sorge um die Gesundheit im Vordergrund. Wir sehen zugleich, dass eine Krise, wie sie eine Pandemie verursacht, auch massive Auswirkungen auf die Wirtschaft hat – und dass wir die Wirtschaft brauchen, um die Krise zu bewältigen.

Online-Seminar

East versus West - The immigration issue and how to overcome it

Online Seminars: "Two sides of the same coin? - Tensions in european identity"

In a series of online events we would like to adress issues of european identity and sources of conflict in the EU. Together with a young generation of european citizens we will discuss those polarizing questions not separately, but together as european neighbors.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Bruno-Heck-Wissenschaftspreis an Dr. Silja Bellingrath

Künstlerische Sonderpreise an Rut Nothelfer und Marica Bodrožić

Im Beisein von 130 Gästen sind Dr. Silja Bellingrath, Rut Nothelfer und Marica Bodrožić am 30. Oktober 2009 im Hanseatischen Oberlandesgericht der Freien und Hansestadt Hamburg mit dem Bruno-Heck-Preis der Altstipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgezeichnet worden.

Brücke zum Dialog

Bundestagspräsident Lammert empfängt die Parlamentspräsidenten aus Sudan und Süd-Sudan

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat den Parlamentspräsidenten aus Sudan und Südsudan die weitere Unterstützung Deutschlands beim Aufbau ihrer Staaten zugesichert.

Brücken bauen zwischen Pakistan, Afghanistan und Deutschland

Delegation trifft sich zur Trilateral Summer School in Berlin

Zum dritten Mal trafen sich knapp 40 Vertreter aus Pakistan, Afghanistan und Deutschland zur Trilateral Summer School in Berlin. Am 9. September empfing Frank Priess, stellvertretender Leiter der Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit, die Delegierten zu einem Eröffnungsdinner. Dabei unterstrich er das Engagement der Konrad-Adenauer-Stiftung in dieser Region: „Mit Sorge verfolge ich die Nachrichten aus Afghanistan und Pakistan, daher müssen wir zu einer Verbesserung der Situation im Krisengebiet der AfPak-Region beitragen.“

BRÜCKEN DEUTSCH-FRANZÖSISCHER FREUNDSCHAFT - Schülerbericht

Jugendpolitiktag der Konrad-Adenauer-Stiftung in Aachen

Der diesjährige Jugendpolitiktag der Konrad-Adenauer-Stiftung am 12.11.13 steht anlässlich de 50 Jahre Elysée-Vertrags unter dem Thema der deutsch-französischen Freundschaft. Einer Einladung der Stiftung gefolgt, machen sich folgend 30 interessierte Schülerinnen und Schüler aus dem Französisch LK, Erdkunde LK und Sowi GK mit Herrn Klein und Herrn Schlömer auf den Weg nach Aachen. Die Stadt hat eine besondere Bedeutung und ist passend gewählt:

Brückenbauer der Sozialpartnerschaft

Görner, Riester und Kirchhoff mit dem Preis Soziale Marktwirtschaft geehrt

Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat in der Paulskirche die Gewerkschafterin Dr. Regina Görner, den früheren IG Metall-Vorsitzenden Walter Riester und den Familienunternehmer Dr. Jochen F. Kirchhoff mit dem Preis Soziale Marktwirtschaft ausgezeichnet. „Die Sozialpartnerschaft, die die Preisträger ganz praktisch mitgestaltet haben, mag nach Maßstäben anderer Industrienationen unzeitgemäß sein, in Deutschland weiß man aber um ihre Vorteile“, sagte der KAS-Vorsitzende Dr. Hans-Gert Pöttering vor rund 400 Gästen bei der Feierstunde in Frankfurt.

Brückenbauer zwischen Politik und Wissenschaft

Empfang der Konrad-Adenauer-Stiftung auf dem 99. Katholikentag in Regensburg

Im „Parkside“ Hotel in Regensburg hat die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit der Hanns-Seidel-Stiftung über 350 Gäste zu ihrem traditionellen Empfang auf dem 99. Katholikentag willkommen geheißen. Der Ehrenvorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Prof. Bernhard Vogel, begrüßte neben dem Regensburger Bischof Dr. Rudolf Voderholzer auch viel Politprominenz, darunter etwa den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer, Franz Josef Jung, Bundesverteidigungsminister a.D. und Alois Glück, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK).

KAS

Buchvorstellung "Das Feuer des Drachen" mit Autor Thomas Reichart und Dr. Norbert Röttgen MdB

Ein Abend zwischen Geschichten von Land und Leuten und dem Blick auf China als geostrategische Herausforderung.

Fünf Jahre lang hat Thomas Reichart als ZDF-Korrespondent aus Peking berichtet; er erlebte dort eine Phase, in der sich das Land politisch-gesellschaftlich, technologisch und in seiner globalen Rolle erheblich verändert hat. Darüber hat er ein Buch geschrieben, das jüngst im dtv Verlag erschienen ist.

Bulgarischer Spitzenpolitiker über den Kampf gegen Wählerbeeinflussung im Internet

Vortrag in Berlin bei der Konrad-Adenauer-Stiftung

Am 12. Oktober 2017 besuchte Tsvetan Tsvetanov, ehemaliger Innenminister Bulgariens und derzeit Fraktionsvorsitzender der EVP-Partnerpartei GERB im bulgarischen Parlament, die Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin. In einem Vortrag vor einem interessierten Fachpublikum berichtete er über die Risiken der Wählerbeeinflussung im Internet und wie man sich in einer Demokratie dagegen wehren kann.

Bundeskanzlerin bekommt eine DVD von „Grenzenlos"

Tag der KAS 2011

„Grenzenlos", ein Dokumentarfilm über multikulturelle Familien aus Deutschland zum Thema Integration, wurde von der Konrad-Adenauer-Stiftung produziert. Den Film, der erst am 16. September seine offizielle Premiere haben wird, gibt es bereits als DVD. Die Bundeskanzlerin Angela Merkel bekam zum Tag der KAS 2011 eine persönliche Kopie. Auch Maria Böhmer, der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, wurde eine DVD überreicht.

Bundeskanzlerin Merkel besucht Vietnam

Während ihrer Asienreise besucht Bundeskanzlerin Merkel Hanoi und Ho Chi Minh Stadt. Ziel ihres Aufenthaltes ist die Verhandlung einer strategischen Partnerschaft. Während ihrer Gespräche mit Premierminister Dung lobte die Kanzlerin die Erfolge Vietnams in der Armutsbekämpfung und die anhaltend positive wirtschaftliche Entwicklung. Die Kanzlerin wurde von einer Wirtschaftsdelegation begleitet und führte in Hanoi sowie in Ho Chi Minh City Gespräche mit Unternehmern. Trotz der gefestigten wirtschaftlichen Zusammenarbeit betonte Merkel das Engagement der Bundesrepublik in der Entwicklungshilfe.