Sinh hoạt
Ausgebucht

Demokratiebewegung 1848/49 im Dreiländereck

Wanderung auf dem Weg der Revolutionäre von Horben nach Freiburg - die letzte Etappe des Hecker-Zuges

Wir wollen uns auf die Spuren der badischen Revolutionäre und der Demokratiebewegung in unserer Region begeben und den „Weg der Revolutionäre“ von Horben nach Freiburg folgen. Nach der Wanderung kehren wir in einem Gasthaus ein und sprechen in gemütlicher Atmosphäre über die Ursprünge der deutschen Demokratie hier im Dreiländereck.

Chi tiết

Wandern am Fuße des Schauinslands - Horben bei Freiburg Gemeinde Horben
Wandern am Fuße des Schauinslands - Horben bei Freiburg

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.

 

Wir wollen der damaligen Demokratiebewegung gedenken und den Menschen erinnern, die für demokratische Ideen ihr Leben ließen. Im vergangenen Jahr beschilderte der Schwarzwaldverein den „Weg der Revolutionäre“ von Horben nach Freiburg. Der Weg erinnert an Ostern 1848, als die letzte Abteilung des „Hecker-Zuges“ unter Führung von Leutnant Franz Sigel Station auf dem Weg nach Freiburg machte. 

Die Ideen von 1848/49, die Ideen für die  Friedrich Hecker, Gustav Struve, Robert Blum und viele andere damals kämpften, prägen die deutsche Demokratie bis heute. Sie lebten wieder auf – in der Revolution von 1918 und der Weimarer Nationalversammlung, im Widerstand und im Exil zur Zeit des Nationalsozialismus, 1949 im Parlamentarischen Rat in Bonn und 1989 in der Friedlichen Revolution in der DDR. Es waren Ideen, die in die Zukunft wiesen und die heute zum demokratischen Erbe dieser Republik gehören. 

Diesem Erbe wollen wir durch eine Führung des Journalisten und historischen Publizisten Heinz Siebold nachspüren, der sich seit vielen Jahren mit den revolutionären Ereignissen von 1848/1849 in Südbaden befasst. Sie sind herzlich eingeladen! Die Wanderung wird uns vom Rathaus in Horben bis nach Günterstal führen, wo sich im Gasthaus "Kybfelsen" die Möglichkeit bieten wird, in  gemütlicher Atmosphäre über die historische Demokratiebewegung im Dreiländereck sprechen zu können.

 

 

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung:

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, da die Plätze begrenzt sind. Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 12. August 2021. Bitte achten Sie auf geeignete Kleidung und festes Schuhwerk. Die Veranstaltung ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. An der Wanderung kann nur teilnehmen, wer einen tagesaktuellen negativen Corona-Antigentest vorweisen kann oder nachweislich vollständig gegen Covid-19 geimpft bzw. genesen ist.

 

Während der Veranstaltung sind Sie Gast der Konrad-Adenauer-Stiftung und Mahlzeiten und Führungen – wie im Programm angegeben – sind frei. Getränke und sonstige Leistungen gehen zu Ihren Lasten. 

 

 

Anfahrt von Freiburg nach Horben: Von Freiburg aus erreichen Sie das Rathaus Horben, wenn Sie mit der Straßenbahnlinie 2 bis Günterstal fahren (Endhaltestelle Freiburg, Dorfstraße) und von dort aus den Bus 21 Richtung Horben Rathaus nehmen. Am Samstag fährt der Bus um 10.36 Uhr von der Haltestelle Freiburg, Dorfstraße ab und erreicht Horben Rathaus um 10.50 Uhr. 

chương trình

Die Wanderung wird in Horben beginnen und von dort aus den letzten Kilometern des Hecker-Zuges nach Freiburg folgen.

Treffpunkt ist das Rathaus Horben.

 

11.00 Uhr: Begrüßung 

 

11.05 Uhr: Wanderung auf dem Weg der Revolutionäre

Heinz Siebold

Journalist und historischer Publizist

 

ca. 13.00 Uhr: Ankunft an den Gedenksteinen am Jägerbrunnen, Günterstal

 

13.15 Uhr: Einkehr im Gasthaus „Kybfelsen“ und abschließende Gesprächsrunde

Schauinslandstr. 49

79100 Freiburg i. Br.

 

ca. 14.30 Uhr: Ende der Veranstaltung und Verabschiedung

 

Während der Veranstaltung sind Sie Gast der Konrad-Adenauer-Stiftung und Mahlzeiten und Führungen – wie im Programm angegeben – sind frei. Getränke und sonstige Leistungen gehen zu Ihren Lasten.

μερίδιο

đăng ký thêm vào lịch

địa điểm tổ chức

Rathaus Horben
Dorfstraße 2,
79289 Horben

loa

  • Heinz Siebold
    tiếp xúc

    Stefan Schubert

    Stefan Schubert

    Referent Regionalbüro Südbaden des Politischen Bildungsforums Baden-Württemberg

    stefan.schubert@kas.de +49 761 1564807-3
    tiếp xúc

    Susanne Zürn

    Zürn, Susanne

    Sachbearbeiterin Regionalbüro Südbaden des Politischen Bildungsforums Baden-Württemberg

    susanne.zuern@kas.de +49 761 1564807-1

    được cung cấp bởi

    Regionalbüro Südbaden