Event Reports

Gegen Selbstmordattentate - Die Kabuler Resolution

KAS-Posteraktion zur Ächtung des Selbstmordattentat als Verbrechen gegen die Menschlichkeit und den Islam

Die KAS-Initiative "zur Ächtung des Selbstmordattentat als Verbrechen gegen die Menschlichkeit und den Islam" wird durch einen 60sekündigen landesweit ausgestrahlten Fernseh- und Radiospot, eine umfassende Plakat-Aktion mit fünf Motiven und eine in Dari und Pashto erscheinende Publikation namens "Kabuler Resolution zur Ächtung des Selbstmordattenates" unterstützt. In der Hauptstadt Kabul wurden im Monat Juni alleine 5.000 Tausend Poster plakatiert.