Einzeltitel

Eine besondere Ehre: Walter Glos ausgezeichnet

Am 25. Februar wurde der Leiter von KAS Albanien Walter Glos in Tirana durch den albanischen Staatspräsidenten Ilir Meta persönlich mit dem Orden ersten Grads für besondere gesellschaftspolitische und zivilgesellschaftliche Verdienste ausgezeichnet.

Bei der Verleihung begründete Staatspräsident Meta die Auszeichnung mit dem "wertvollen Beitrag [Walter Glos] zur Stärkung der bilateralen Beziehungen zwischen Albanien und seinem strategischen Partner Deutschland sowie zur Förderung europäischer Werte und Standards in Albanien". Walter Glos ist als erster deutscher Staatsbürger, der nicht aus dem diplomatischen Dienst stammt, mit diesem Orden ausgezeichnet worden. Walter Glos verlässt Ende Februar nach mehr als drei Jahren Albanien um im April die Leitung des Auslandsbüro Türkei in Ankara zu übernehmen.

Teilen