Auslandsinformationen

Die europäische Nachbarschaftspolitik: Ein Motor für Reformen im Mittelmeerraum?

von Steffen Erdle
Mit dem Instrument der Europäischen Nachbarschaftspolitik (ENP) versucht die erweiterte EU, das Verhältnis zu ihren neuen Nachbarn rechtlich, finanziell und inhaltlich zu fundieren - ein Instrument, das Stärken, aber auch Schwächen hat und das Fragen, etwa die nach den Möglichkeiten einer Demokratieförderung besonders im südlichen Mittelmeerraum, offen lässt.