Auslandsinformationen

Ein Nordkorea nach Kim Jong Il - Politische und gesellschaftliche Perspektiven vor dem erwarteten Machtwechsel

von Colin Dürkop , Yeo Min-Il
Kim Jong Il steht seit 1994 an der Staatsspitze Nordkoreas. Seit dem Jahr 2008 vermehren sich die Gerüchte über seinen schlechten Gesundheitszustand, weshalb ihm Beobachter mittlerweile eine kurze Lebenserwartung prognostizieren. Diese Überlegungen wurden durch die offizielle Beförderung seines jüngsten Sohnes Kim Jong Un in hohe Militär- und Regierungsposten weiter verstärkt. Seit 2010 gilt er als offizieller Nachfolger seines Vaters. Wie wahrscheinlich ist eine Nachfolge durch Kim Jong Un, und ist mit einer Öffnung zu rechnen?