Auslandsinformationen

Harmonie im Staatsauftrag. Wie Singapur mit Einwanderung und Integration umgeht

von Paul Linnarz
Trotz seiner rückläufigen Geburtenrate hat Singapur die Zahl seiner Einwohner in den letzten dreißig Jahren mehr als verdoppelt, denn der kleine Inselstaat ist nach einer Analyse des US-amerikanischen Gallup-Instituts weltweit die top destination für Migranten. Seit 2010 leben erstmals mehr als fünf Millionen Menschen in Singapur. Die Regierung folgt einer ausgeklügelten Strategie, um Einwanderer aus den unterschiedlichsten Ländern und Kulturen zu integrieren.