Auslandsinformationen

Ugandas Jugend

von Angelika Klein

Chancen und Herausforderungen im zweitjüngsten Land der Welt

Nach Niger hat Uganda die jüngste Bevölkerung der Welt: 78 Prozent sind unter 30 und 56 Prozent unter 18 Jahre alt. Mit einer Geburtenrate von durchschnittlich 6,2 Kindern pro Frau und einer Wachstumsrate von 3,3 Prozent ist die ugandische Bevölkerung eine der am schnellsten wachsenden überhaupt. Diese demografische Entwicklung bringt Herausforderungen mit sich, denen begegnet werden muss. Die Jugend in Uganda hat erkannt, dass es ihre Zukunft ist, um die es geht, und sie möchte diese Zukunft mitgestalten.