Ausgaben

Auslandsinformationen 3/2010

Die Ergebnisse von Kopenhagen: Folgerungen für die ärmsten Länder der Welt | Brasilien und die Klimakonferenz in Kopenhagen | Was kommt nach Kopenhagen? Ein Ausblick aus der Sicht Australiens und seiner asiatisch-pazifischen Nachbarn | China als Herausforderung für die europäische Energieversorgungssicherheit | Der Beginn einer neuen Ära in Chile: Sebastián Piñera gewinnt die Präsidentschaftswahlen gegen den Christdemokraten Eduardo Frei | Von Sanader zu Kosor; von Mesić zu Josipović. Die Neuordnung des politischen Systems in Kroatien im Jahr 2009/2010

Auslandsinformationen 2/2010

Der Südsudan – ein neuer Staat auf der Weltkarte? | Mehr Schatten als Licht. Zur politischen Situation in der Demokratischen Republik Kongo dreieinhalb Jahre nach den Wahlen und der Verabschiedung der neuen Verfassung | Namibias Demokratie – ihre Fassade und Erosion. Die Parlaments- und Präsidentschaftswahlen im November 2009 | Siebenmal verschoben und noch keine Lösung in Sicht. Die Präsidentschaftswahlen in der Elfenbeinküste: der lange Weg aus der Krise | „An odd man in” – Australiens Rolle in der internationalen Politik | Aló Presidente – Presse und Politik in Lateinamerika

Auslandsinformationen 1/2010

Der Vertrag von Lissabon - Zukunftsgrundlage für die Europäische Union im 21. Jahrhundert | Die spanische EU-Präsidentschaft 2010. Was ist von der ersten Präsidentschaft unter dem Lissabon-Vertrag zu erwarten? | Überstanden aber nicht ausgestanden. Honduras auf der Suche nach einem neuen Gesellschaftsvertrag | Kontinuität oder Wandel? Die Parlaments- und Präsidentschaftswahlen 2009 in Uruguay | Rückschlag für die Demokratie im Niger. „Ziviler Staatsstreich” bringt absolute Macht für Präsident Tandja? | Rumänien im Jahr der Präsidentschaftswahl. Staatspräsident Băsescu siegt knapp, aber an allen Fronten | 100 Tage Kabinett Borissov - Transparenter Politikstil und verstärkte Westbindung

Auslandsinformationen 12/2009

Change has come ... has it? Ein Jahr Präsident Barack Obama | Früher Einsatz – früher Ausstieg? Die bisherige Politik der Obama-Administration im Nahostkonflikt | Verspielte Hoffnung? Die palästinensische Perspektive auf die Nahostpolitik Barack Obamas | What is a „Win” in Afghanistan? | Aus den Augen, aus dem Sinn? Ist die Ära Bush schon Geschichte? | Wahlen in Mosambik – Chronik eines angekündigten Wahlsiegs

Auslandsinformationen 11/2009

Was ist aus der Armutsbekämpfung und Partizipation in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit geworden? | Medien in Kroatien: Zwischen nationaler Vergangenheit und europäischer Zukunft | Gemeinsame Interessen oder konkurrierende Maßnahmen: Was führt zur Kooperation im Bereich Energiesicherheit zwischen Asien und Europa? | Das Superwahljahr 2009in Indonesien | „Afrika, steh auf!” Die zweite Afrika-Synode im Vatikan. Vorschläge für den Kontinent und seine Partner

Auslandsinformationen 10/2009

Dreieinhalb Jahre Regierung Eevo Morales und Wahlkampfstimmung in Bolivien. Entzauberte Regierung – enttäuschendeOpposition | Zurück nach Europa? – Tschechien und die europäische Integration seit 1989 | Die Millennium ChallengeCorporation (MCC) – ein neuer Ansatz in der Geberhilfe | Präsidentschaftswahlen in Afghanistan: Fluch oder Segen für die Demokratisierung des Landes? | Literatur zum Islam. Versachlichung der Diskussion über die Scharia

Auslandsinformationen 9/2009

Vom amerikanischen zu einem asiatisch-pazifischen Jahrhundert? | Die geopolitische Machtverschiebung aus dem transatlantischen Raum nach Asien - Eine strategische Herausforderung zur Chance für Deutschland und Europa machen! | Primi inter pares? Gestalten Amerika und China das „pazifische Jahrhundert”? | Afrika und das „postamerikanische Jahrhundert” | Der Verlust von Zentrum und Peripherie - Einblicke der „anderen” auf den „Westen”

Auslandsinformationen 7/2009

Die neue Sozialenzyklika „Caritas in veritate“ und eine werteorientierte Entwicklungspolitik | Schlusslicht Japan? Die japanische Entwicklungspolitik auf dem internationalen Prüfstand | Die Strategie der nationalen Sicherheit Russlands bis 2020 | Die Medien in Mazedonien | Mexiko hat gewählt: PRI siegt klar – Desaster für PAN. Relativer PRI-Erfolg bei den Zwischenwahlen zum Parlament - Gemischter Ausgang beiden Regionalwahlen - Regieren bleibt schwierig | Uribe forever oder „dieSeele überzeugen“? Kolumbien im Vorwahljahr | Rückenwind für die Zedernrevolution – derLibanon wählt die Stabilität

Auslandsinformationen 5/2009

Die zehnten Präsidentschaftswahlen im Iran | Die russische Iran-Politik vor dem Hintergrund des Teheraner Atomprogramms | Ekuadors „Bürgerrevolution” vor dem Stresstest | Panama hat gewählt: Auf Torrijos folgt Martinelli | Parlamentswahlen in Indien: Wählervotum für klare politische Verhältnisse und einen säkularen Staat | Die Präsidentschaftswahlen in der Mongolei am 24. Mai 2009 | Warum Afrika seine Wettbewerbsfähigkeit verbessern muss | The Lake Kivu Consensus - An Agenda for a Competetive Africa

Auslandsinformationen 4/2009

Südafrika nach den Wahlen | Die Außenpolitik Südafrikas in der Post-Mbeki-Ära | Südafrikas Medien – zwischenfreier Wahlberichterstattung und politischer Beeinflussung | Zehn Jahre Demokratisierung – ein Stimmungsbild über Nigeria | Das Verfassungsreferendum 2009 in Bolivien – eine Analyse

Über diese Reihe

Die Auslandsinformationen (Ai) der Konrad-Adenauer-Stiftung sind eine Zeitschrift für internationale Fragen, Außenpolitik und Entwicklungszusammenarbeit. Sie haben das Ziel, einen Teil der im Zusammenhang mit der Auslandsarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung gesammelten Informationen der Öffentlichkeit bzw. Fachöffentlichkeit in Deutschland zugänglich zu machen. Gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Bestellinformationen

Die Auslandsinformationen (Ai) erscheinen viermal im Jahr. Der Einzelheftpreis beträgt 10,- € zzgl. Porto. Im Abonnement günstiger. Für Schüler und Studenten wird ein Sonderrabatt gewährt. Für weitere Informationen und Bestellungen wenden Sie sich bitte an:

auslandsinformationen@kas.de

Newsletter

Wenn Sie kostenlos per E-Mail über das Erscheinen neuer Ausgaben und Beiträge informiert werden möchten, wenden Sie sich bitte an:

auslandsinformationen@kas.de

Herausgeber

Dr. Gerhard Wahlers

ISBN

0177-7521

Sebastian Enskat

Sebastian Enskat M.A

Teamleiter Globale Ordnung und internationale Netzwerke | Chefredakteur Auslandsinformationen (Ai)

sebastian.enskat@kas.de +49 30-26996-3383

Dr. Anja Schnabel

Dr

Redakteurin Auslandsinformationen (Ai) (in Elternzeit)

anja.schnabel@kas.de +49 (0)30-26996-3740

Samuel Krug

Samuel Krug KAS

Redakteur Auslandsinformationen (Ai)

Samuel.Krug@kas.de +49 30 26996 3818

Hanna Halfon

Hanna Halfon

Multimedia-Redakteurin Auslandsinformationen (Ai)

hanna.halfon@kas.de +49 30-26996-3846