Forum

Deutsch-Belarussisches Wirtschaftsforum

Basis für die Entwicklung nachhaltiger Kooperationsmodelle

Ziel des Forums ist es, die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen den deutschen (vor allem sächsischen) Unternehmen zu fördern, sowie die gemeinsamen Bildungs- und politischen Initiativen zu diskutieren und zu initiieren.

Details

Die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Mittweida und das Parlamentarische Forum Mittel- und Osteuropa e.V. im Sächsischen Landtag veranstalten am 5. November 2018 das zweite Deutsch-Belarussische Wirtschaftsforum.

Ziel des Forums ist es, die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen den deutschen (vor allem sächsischen) Unternehmen zu fördern, sowie die gemeinsamen Bildungs- und politischen Initiativen zu diskutieren und zu initiieren.

Die Organisation wird von der Konrad-Adenauer-Stiftung unterstützt.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hochschule Mittweida

Kontakt

Dr. Wolfgang Sender

Dr

Leiter des Auslandsbüros Belarus

wolfgang.sender@kas.de + 370 52 629475 + 370 52 122294

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Belarus