Fachkonferenz

Perspektiven der Europäischen Integration

Auf einer Fachkonferenz „Perspektiven der Europäischen Integration“ haben vom 22. bis 26. Oktober 2014 junge belarussische Studierende mit deutschen Studierenden und Experten getagt.

Details

Auf der von der Förderinitiative Europäische Humanistische Universität e. V. und der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V. gemeinsam in Frankfurt am Main durchgeführten Tagung wurde unter anderem zur Europäischen Integration, der Europäischen Außen- und Sicherheitspolitik, der deutschen Geschichte, Sozialen Marktwirtschaft sowie zum dualen Ausbildungssystem und den Entwicklungen in der belarussischen Gesellschaft debattiert.

Begegnungen und vertiefende Diskussionen gab es im Rahmen der Konferenz auch mit Vertretern des Rings Christlich-Demokratischer Studenten. Zur Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung in Deutschland berichte der Leiter des Bildungswerkes Hessen, Dr. Thomas Ehlen. Dr. Wolfgang Sender, seit Februar 2015 Auslandsmitarbeiter des Büros Belarus der Stiftung, berichtete über die internationalen Tätigkeiten der Stiftung.

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Frankfurt/Main, Deutschland

Kontakt

Dr. Wolfgang Sender

Dr

Leiter des Auslandsbüros Belarus

wolfgang.sender@kas.de + 370 52 629475 + 370 52 122294
Diskussion der Studenten zu europäischen Integration. Foto: Förderinitiative Europäische Humanistische Universität e. V.
Europäischer Weg der EHU präsentiert. Foto: Förderinitiative Europäische Humanistische Universität e. V.

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Belarus