Diskussion

Wie soll der urbane Verkehr der Zukunft aussehen?

Vorbild Paris

Veranstaltungsreihe "Zukunft der Stadt - Stadt der Zukunft"

Details

Paris hat in den vergangenen Jahren eine Verkehrsrevolution eingeleitet, deren Ergebnisse beeindruckend sind. In der französischen Hauptstadt lässt sich besichtigen, wie der urbane Verkehr der Zukunft aussehen könnte: Von 1990 bis 2015 sank der Anteil der Autos am Stadtverkehr um 45 Prozent. Der Anteil von Tram, Bus und Bahn stieg im gleichen Zeitraum um 30 Prozent. Der Anteil der Radfahrer verzehnfachte sich sogar.

Im Vergleich mit anderen Metropolen wie New York, London oder auch Berlin legen in Paris die wenigsten Menschen eine Strecke mit dem Auto zurück. Während in Berlin 2013 insgesamt 29 Prozent der Menschen  das Auto als Fortbewegungsmittel wählten, waren es in Paris 2010 nur 13 Prozent.

Wie hat die französische Hauptstadt das geschafft?

Und wie kann man die Erfahrungen aus Paris für andere Großstädte nutzbar machen, namentlich für Berlin?

Zur Diskussion dieser Fragen laden wir Sie herzlich ein.

Die Veranstaltung wird simultan deutsch-französisch gedolmetscht.
 

Die Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung verfügt über einen barrierefreien Zugang. Das Forum ist mit einer induktiven Höranlage ausgestattet. Bei Fragen zur barrierefreien Durchführung, wie etwa Gebärdendolmetscher, wenden Sie sich bitte zwei Wochen vor der Veranstaltung an uns.

Programm

19:00 Uhr Begrüßung

Rita Schorpp, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

19:10 Uhr Ça marche! Verkehrspolitik in Paris

Prof. Dr. Frédéric Héran, Professor für Urbanismus an der Universität Lille

19:40 Uhr (Wie) Kann man das Pariser Modell auf eine Großstadt wie Berlin übertragen?

  • Dr. Irene Feige'' (angefragt), Leiterin des Instituts für Mobilitätsforschung (ifmo), München (Eine Forschungseinrichtung der BMW Group)
  • Stefan Evers MdA, stv. Vorsitzender und Sprecher für Stadtentwicklung der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Generalsekretär der CDU Berlin
  • Prof. Dr. Frédéric Héran

Moderation: Rita Schorpp

Anschließend Empfang

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstr. 35,
10785 Berlin
Deutschland

Anfahrt

Publikation

Mobil ans Ziel: Paris als Inspirationsquelle für die neue Urbanität
Jetzt lesen