Veranstaltungen

Veranstaltungsberichte

"Als Hauptstadt gehören wir dem ganzen Land"

von Christian Schleicher

5. Biesdorfer Schlossgespräch mit Volker Hassemer
"Als Hauptstadt gehören wir dem ganzen Land". So lautete die zentrale Botschaft Dr. Volker Hassemers beim 5. Biesdorfer Schlossgespräch.

Veranstaltungsberichte

Van Rompuy macht Europa Mut

800 Zuhörer im Pergamonmuseum bei erster Europa-Rede
Herman Van Rompuy, Präsident des Europäischen Rats, hat im Berliner Pergamonmuseum die erste Europa-Rede genutzt, um vor 800 Zuhörern für ein selbstbewusstes und starkes Europa zu werben.

Veranstaltungsberichte

Der Fotograf als Komponist und Maler

von Christian Schleicher

Ausstellungseröffnung mit Harald Hauswald
Anlässlich des 20. Jahrestages der deutschen Einheit eröffnete die Akademie die Ausstellung „Auferstanden aus Ruinen“ des Fotografen Harald Hauswald.

Veranstaltungsberichte

Rassenkampf neben Klassenkampf

Über die Vergleichbarkeit von Nationalsozialismus und Kommunismus
Das 3. Hohenschönhausen-Forum widmete sich der Frage, ob Nationalsozialismus und Kommunismus vergleichbar sind. Forscher, Politiker, Journalisten und Zeitzeugen diskutierten über die Kontroverse. Die lettische Staatspräsidentin a.D. veranschaulichte in ihrer Rede den Vergleich mit Propagandaplakaten von Stalin und Hitler.

Veranstaltungsberichte

Früchte, die den Motor antreiben

Beim Bundesfinale des Exist-Prime-Cup wird nach zukünftigen Jungunternehmern gesucht
Nach rund 100 Vorausscheidungen standen am 7. und 8. Oktober 15 Studententeams aus ganz Deutschland im Bundesfinale des Exist-Prime-Cup, das in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin ausgetragen wurde. Der Sieger kommt aus München.

Veranstaltungsberichte

Inventur des Krieges

Uwe Timm liest aus dem Jubiläumsbuch „Am Beispiel eines Lebens“
Uwe Timm hat seinen Bruder nie kennengelernt. Nur Tagebuchnotizen blieben ihm von dem SS-Mann, der im Zweiten Weltkrieg mit 19 Jahren an der Front starb. Und dennoch war sein Bruder immer Thema für den Schriftsteller. So auch in der Akademie-Lesung.

Veranstaltungsberichte

Am Anfang war der Traum

Patrick Roth liest in der KAS-Akademie Berlin
Der KAS-Literaturpreisträger Patrick Roth hat in der KAS-Akademie in Berlin aus seinem Buch „Starlite Terrace“ gelesen und dabei über die Ideenquelle des nächtlichen Traumes und die Suche nach Antworten in der Bibel gesprochen.

Veranstaltungsberichte

Als sich das Fenster der Geschichte öffnete

Pankower Gespräch zum 20.Jahrestag der Deutschen Einheit
Am 3. Oktober feiert Deutschland 20 Jahre Einheit. Zeitzeugen und ehemalige Politiker gaben beim Pankower Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung zu, oft nicht mehr an die Wiedervereinigung geglaubt zu haben und diskutierten die These einer immer noch bestehenden Mauer in den Köpfen.

Veranstaltungsberichte

Der Traum der Deutschen wurde Wirklichkeit

Der Botschafter Brasiliens über Deutschland
In der Veranstaltungsreihe „Deutschlandbilder“ hat der Botschafter Brasiliens, Dr. Everton Vieira Vargas, ein sehr persönliches Bild von Deutschland gezeichnet - von der Kindheit bis heute, vom geteilten Deutschland und dem globalisierten Europa.

Veranstaltungsberichte

Alles was Recht ist - Internationale Strafgerichtsbarkeit in Afrika

von Julia von Perfall

Wie viel Recht verträgt Gerechtigkeit? Wie viel Aufarbeitung von Vergangenheit ist dem gesellschaftlichen Frieden zuträglich? Diesen und weiteren Fragen widmete sich die international hochrangig besetzte Konferenz „Alles was Recht ist. Internationale Strafgerichtsbarkeit in Afrika“ am 21. September in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, die in Zusammenarbeit mit der Deutschen Welle organisiert wurde.