Vortrag

Christliche und buddhistische „Grundwerte“

Die Lebensläufe Jesu und Buddha im Vergleich
Veranstaltung in Kooperation mit "Die Arche", Bildungsinitiative in der katholischen Pfarrei St. Peter und Paul Potsdam.

Details

Hier bitte anmelden.

 

Der Buddhismus gilt als „Religion der Postmoderne“, die Menschen auf ihrer Suche nach spiritueller Erfahrung und Gelassenheit anspricht. Im Christentum gibt es die Vorstellung von einem Gott in drei Personen mit dem man in Glaube, Hoffnung und Liebe verbunden ist.

  • Was sind die Grundorientierungen, die im Leben von Jesus und Buddha aufscheinen?
  • Was raten sie uns für unseren Lebensweg in Freude und Leid?
  • Wie können wir heute beide Religionsstifter neu verstehen und
    was bedeuten ihre Lehren für unser Zusammenleben?

Herzliche Einladung zum Zuhören und Diskutieren!

Stephan Raabe
Landesbeauftragter für Brandenburg

 

Um Anmeldung wird gebeten.

Die Teilnehmer erklären ihr Einverständnis, dass das während der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden kann. Ihre Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet und im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit der Anmeldung zu. Weitere Informationen dazu unter www.kas.de. Feedback bitte an: feedback-pb@kas.de

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Die Arche Potsdam
Am Bassin 2Pater Bruns Haus/Kleiner Saal,
14467 Potsdam
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

Dr. Beate Beckmann-Zöller
Religionsphilosophin
Kontakt

Dr. Klaus Jochen Arnold

Dr

Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Politischen Bildungsforums Brandenburg

Jochen.Arnold@kas.de +49 331 748876-12 +49 331 748876-15