Freihandelsabkommen EU-MERCOSUR

Zwanzig Jahre nach Verhandlungsstart, pünktlich zum G20-Treffen kam es zur Einigung auf ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und dem Handelsbündnis MERCOSUR.
Mehr erfahren
Vom Provokateur zum Politikgestalter?

Brasilien unter Bolsonaro

Ein Fazit der ersten Monate der neuen Regierung zeigt innen- und wirtschaftspolitische Reformen und stabile Institutionen.
Mehr erfahren
Stellvertretender Generalsekretär Dr. Gerhard Wahlers besucht...

„Eine Zusammenarbeit mit der neuen brasilianischen Regierung ist möglich“

Drei Monate nach Amtsantritt der neuen Regierung ist der stv. Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Gerhard Wahlers, in Brasilien mit hochrangigen Vertretern von Regieru...
Mehr erfahren

Energie- und Klimapolitik in Lateinamerika nach 2018

Das Wahljahr 2018 in Lateinamerika könnte vor allem mit Blick auf die kommenden Regierungen in Mexiko und Brasilien den Klimamultilateralismus schwächen.
Mehr erfahren
Stichwahl in Brasilien

Jair Bolsonaro zum neuen Staatspräsidenten Brasiliens gewählt

Der ultrarechte Jair Messias Bolsonaro (PSL) hat die Stichwahl mit 55,13% der Stimmen gewonnen. Weder Brasilien noch das Ausland können wissen, was von ihm zu erwarten sein wird.
Mehr erfahren
Literatura e política

Diversidade cultural em tempos de migração e nacionalismo

Palestra do escritor alemão Michael Kleeberg, seguida de debate com o escritor brasileiro Julián Fuks e intelectuais brasileiros no Museu do Amanhã, Rio de Janeiro. A entrada é grat...
Mehr erfahren

Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) ist eine unabhängige und gemeinnützige politische Stiftung aus Deutschland. In Deutschland und weltweit setzen wir uns für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, die Menschenrechte und politische Bildungsarbeit ein, sowie für die Soziale Marktwirtschaft und dezentrale und nachhaltige Entwicklung.

Mehr über uns