Workshop

City Campaigning

Kampagne in der Großstadt

Workshop zur politischen Kommunikation

Details

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserem Seminar ein:

„City Campaigning: Kampagne in der Großstadt“ - Workshop zur politischen Kommunikation

Termin:18.–19. Juli l 2014

Tagungsort:Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen | Martinistraße 25 | 28195 Bremen

Freitag, den 18. Juli 2014

bis 15.00 UhrAnreise der Teilnehmer

15.00 – 15.30 Uhr Eröffnung und Begrüßung

Maren Öttjes

Tagungsleiterin

15.30 – 17.00 UhrGrundlagen: Großstadt und Stadtgesellschaft

Prof. Dr. Thorsten Müller, Hagen

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung

17.00 UhrKaffeepause

17.30 – 19.00 UhrHerausforderungen und Strategien für (Volks-)Parteien

Prof. Dr. Thorsten Müller

Samstag, den 19. Juli 2014

09.00 – 10.30 Uhr Konzeption und Umsetzung moderner Stadt-Kampagnen

Clemens Draws, Augsburg

Team m&m; Leitung Politische Kommunikation

10.30 UhrKaffeepause

11.00 – 12.30 UhrKampagnenkonzeption in der Praxis: Gruppenarbeit

Clemens Draws

12.30 UhrMittagessen

14.00 – 15.30 UhrKampagnenpräsentation: Diskussion der Ergebnisse

Clemens Draws

15.30 UhrKaffeepause

16.00 – 17.30 Uhr Praxistipps: Das richtige Werkzeug entscheidet

Clemens Draws

17.30 UhrEnde der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten

Tagungsleitung:Maren Öttjes

Tagungsbeitrag: 65,00 Euro incl. Verpflegung

Organisation:Dr. Ralf Altenhof

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Bremen

Martinistr. 25

28195 Bremen

T. 0421/16300-90

F. 0421/16300-99

kas-bremen@kas.de

www.kas-bremen.de

Finden Sie uns auch auf facebook!

Anmeldefrist ist der 1. Juli 2014.

Zur Onlineanmeldung

Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Konrad-Adenauer-Stiftung
Domshof 22,
28195 Bremen
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Prof. Dr. Thorsten Müller
    • Clemens Draws
      Kontakt

      Dr. Ralf Altenhof

      Dr

      Landesbeauftragter für Bremen und Leiter des Politischen Bildungsforums Bremen

      ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9