Workshop

City Campaigning

Kampagne in der Großstadt

Workshop zur politischen Kommunikation

Details

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserem Seminar ein:

„City Campaigning: Kampagne in der Großstadt“ - Workshop zur politischen Kommunikation

Termin:18.–19. Juli l 2014

Tagungsort:Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen | Martinistraße 25 | 28195 Bremen

Freitag, den 18. Juli 2014

bis 15.00 UhrAnreise der Teilnehmer

15.00 – 15.30 Uhr Eröffnung und Begrüßung

Maren Öttjes

Tagungsleiterin

15.30 – 17.00 UhrGrundlagen: Großstadt und Stadtgesellschaft

Prof. Dr. Thorsten Müller, Hagen

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung

17.00 UhrKaffeepause

17.30 – 19.00 UhrHerausforderungen und Strategien für (Volks-)Parteien

Prof. Dr. Thorsten Müller

Samstag, den 19. Juli 2014

09.00 – 10.30 Uhr Konzeption und Umsetzung moderner Stadt-Kampagnen

Clemens Draws, Augsburg

Team m&m; Leitung Politische Kommunikation

10.30 UhrKaffeepause

11.00 – 12.30 UhrKampagnenkonzeption in der Praxis: Gruppenarbeit

Clemens Draws

12.30 UhrMittagessen

14.00 – 15.30 UhrKampagnenpräsentation: Diskussion der Ergebnisse

Clemens Draws

15.30 UhrKaffeepause

16.00 – 17.30 Uhr Praxistipps: Das richtige Werkzeug entscheidet

Clemens Draws

17.30 UhrEnde der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten

Tagungsleitung:Maren Öttjes

Tagungsbeitrag: 65,00 Euro incl. Verpflegung

Organisation:Dr. Ralf Altenhof

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Bremen

Martinistr. 25

28195 Bremen

T. 0421/16300-90

F. 0421/16300-99

kas-bremen@kas.de

www.kas-bremen.de

Finden Sie uns auch auf facebook!

Anmeldefrist ist der 1. Juli 2014.

Zur Onlineanmeldung

Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Konrad-Adenauer-Stiftung
Domshof 22,
28195 Bremen
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

Prof. Dr. Thorsten Müller
Clemens Draws
Kontakt

Dr. Ralf Altenhof

Dr

Landesbeauftragter für Bremen und Leiter des Politischen Bildungsforums Bremen

ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9