Seminar

Bürgergesellschaft und Demokratie

Das Seminar ist Bestandteil einer Reihe von Bürgerseminaren über verschiedene Aspekte der Demokratie.

Details

24. November 2004

09.00-09.30

Registrierung der Teilnehmer

09.30-09.40

Eröffnung und Grußworte

1. Teil

09.40-10.00

Die Bürgergesellschaft in der Geschichte des politischen Denkens

Swetoslaw Malinov, Dozent für politische Theorie an der Sofioter Universität

10.00-10.20

Diskussion

10.20-10.40

Die Bürgergesellschaft und das alltägliche Gedächtnis

Georgi Gospodinov, Schriftsteller

10.40-11.00

Diskussion

2. Teil

11.30-11.50

Medien und Bürgergesellschaft

Georgi Losanov, Dozent an der Fakultät für Journalistik und Massenkommunikationen an der Sofioter Universität

11.50-12.10

Diskussion

12.10-12.30

Ist der Bulgare individuell frei?

Kalin Manolov, Co-Vorsitzender der Bulgarischen Gesellschaft für individuelle Freiheit, Journalist bei Radio „Neues Europa“

12.30-13.00

Abschlußdiskussion

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Sofia, Hotel "Bulgaria", Saal "Dessislava"

Referenten

  • Swetoslav Malinov
    • Georgi Gospodinov
      • Georgi Losanov
        • Kalin Manolov
          Kontakt

          Ralf Jaksch

          MIGRATION_DUMMY_PICTURE

          Bereitgestellt von

          Auslandsbüro Bulgarien