Veranstaltungen

Studien- und Informationsprogramm

Politisches Dialogprogramm zur Bewältigung gemeinsamer globaler Herausforderungen

Vom 20. bis 24. Mai findet ein Dialogprogramm zwischen Vertretern der KPCh und Abgeordneten des deutschen Bundestages in China statt, in dessen Rahmen gemeinsame Lösungsstrategien für die Bewältigung globaler Herausforderungen diskutiert werden.

Expertengespräch

Fachgespräch zwischen Altstipendiaten der KAS Peking und Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich

Im Rahmen des Besuchs von Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich führt die KAS Peking am 16. April 2019 ein Fachgespräch zur Entwicklung der deutsch-chinesischen Beziehungen und der gemeinsamen Bewältigung künftiger globaler Herausforderungen mit in Peking ansässigen Altstipendiaten der KAS durch.

Fachkonferenz

6. Deutsch-Chinesisches Symposium zur Urbanisierung

In Kooperation mit der Freundschaftsgesellschaft und der Provinz Henan führt die KAS Peking am 23. Oktober 2018 in Xuchang das 6. Deutsch-Chinesische Symposium zur Urbanisierung durch.

Studien- und Informationsprogramm

Politisches Dialogprogramm für junge Multiplikatoren

Vom 5. bis 12. Oktober reist eine Delegation junger Chinesen aus dem politischen und akademischen Umfeld nach Europa. Ziel der Reise ist der diesjährige Deutschlandtag der Jungen Union in Kiel sowie diverse Fachgespräche in Brüssel und Berlin.

Seminar

Jahrestreffen 2018 der KAS-Altstipendiaten in der VR China

Das diesjährige Altstipendiatentreffen der KAS China zum Thema „Die neue Seidenstraße als Verbindung zwischen China und Deutschland“ findet vom 29. August zum 1. September 2018 in Dunhuang, Gansu Provinz, statt.

Seminar

Die Rolle der deutsch-chinesischen Beziehungen in der Weltwirtschaft

Im Rahmen des Besuchs von Ministerpräsident a.D. Dieter Althaus führt die KAS Peking gemeinsam mit der Freundschaftsgesellschaft am 09. April 2018 ein Seminar zu dem Thema „Die Rolle der deutsch-chinesischen Beziehungen in der Weltwirtschaft“ durch.

Studien- und Informationsprogramm

Parteiendialog zwischen der KPCh und der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Vom 09. bis 13. April halten sich auf Einladung der KPCh mehrere Bundestagsabgeordnete in China auf, um gemeinsam den Parteiendialog zwischen der KPCh und der CDU/CSU-Fraktion durchzuführen.

Symposium

5. Deutsch-Chinesisches Symposium zur Urbanisierung

Städtische und ländliche Entwicklung im chinesischen Urbanisierungsprozess
In Kooperation mit der Freundschaftsgesellschaft und dem Ministerium für Bauwesen der Provinz Shandong führt die KAS Peking am 07. November 2017 in Jinan das 5. Deutsch-Chinesische Symposium zur Urbanisierung durch.

Veranstaltungsberichte

Medienwirtschaft - ein wichtiger Beitrag zum wirtschaftlichen Strukturwandel Shanghais

von Peter Hefele

SIFT-Stipendiaten beim Shanghaier Medienkonzern SMG
Am 26. April 2013 besuchten die KAS-Stipendiatinnen und -stipendiaten des Partners Shanghai Institute of Foreign Trade (SIFT) den größten Medienkonzern Shanghais, die Shanghai Media Group (SMG), um sich über neueste Entwicklung in der chinesischen Medienwirtschaft zu informieren.

Veranstaltungsberichte

Strategische Partnerschaft?

Die europäisch-chinesischen Beziehungen unter neuer Führung
Am 4. und 5. März 2013 organisierte die Graduate School of Global Politics der FU Berlin und die Renmin Universität mit Unterstützung der KAS/Peking einen Workshop über die Auswirkungen des Führungswechsels auf die sino-europäischen Beziehungen.

Veranstaltungsberichte

STRATEGIC PARTNERSHIP? Europe

von Peter Hefele

Second Workshop on Europe-China Relations in Global Politics
The event takes place in the framework of the UACES Collaborative Research Network on EU-China Relations (Graduate School of Global Politics at Free University Berlin/ ESSCA School of Management at Angers/ College of Europe at Bruges). The event is generously supported by Konrad Adenauer Foundation Beijing.

Veranstaltungsberichte

Chinesische Klima- und Umweltexperten in Brüssel und Deutschland

von Peter Hefele, Daniela Diegelmann

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung hielten sich chinesische Klimaexperten zu einem Austausch mit wichtigen klima- und umweltpolitischen Akteuren in Deutschland und Brüssel auf.

Veranstaltungsberichte

Breaking the Bottleneck of Small Business Financing

Experiences from China, Europe and the USA
Die Finanzierung von Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU) in China stand im Mittelpunkt eines Workshops der KAS|Shanghai an der Shanghai University of Finance & Economics am 10. Januar 2013. Im Rahmen des Workshops wurden die beiden von der KAS | Shanghai finanzierten Studien von Prof. Xu Xiaoping und Prof. Ni Shoubin zu diesem Thema vorgestellt.

Veranstaltungsberichte

Patent Law and Innovation

von Peter Hefele

Am 3. Dezember 2012 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung | Shanghai in Nanjing gemeinsam mit dem Deutsch-Chinesischen Institut für Rechtswissenschaften der Universität Nanjing ein Symposium zum Thema „Patentrecht und Innovation“.

Veranstaltungsberichte

Der Weg nach Rio+20

Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung durch mehr Ressourceneffizienz und Klimaschutz
Am 2. Dezember 2012 veranstaltete die School of Public Policy (SPP) der Universität Xiamen, das Bundesumweltministerium (BMU), das Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung (MWKEL) Rheinland-Pfalz und die KAS|Shanghai einen Workshop zum Thema "Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung und Ressourceneffizienzsteigerung" in Xiamen / Provinz Fujian.

Veranstaltungsberichte

Impact of the Global Sovereign Debt Crisis on Emerging Countries

Am 24. November 2011 organisierten das Regionalprogramms Soziale Ordnungspolitik in Asien der KAS (SOPAS) und das Shanghai Institute of Foreign Trade (SIFT) mit Unterstützung der KAS | Shanghai ein Symposium über die Auswirkungen der Staatschuldenkrise auf Schwellenländer.

Veranstaltungsberichte

Corporate Social Responsibility (CSR) und Klimaschutz

Am 29. November 2012 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung|Shanghai gemeinsam mit der European Association Suzhou (DUSA) und der Xi’an Jiaotong Liverpool Universität (XJTLU) einen Workshop über den Beitrag von Unternehmen zum Klimaschutz als Teil ihrer Corporate Social Responsibility (CSR).

Veranstaltungsberichte

Sino-Europäische Beziehungen in der Transformation

In Kooperation mit der Abteilung für Government und International Studies der HKBU organisierte die KAS/Peking einen Workshop über die europäisch-chinesischen Beziehungen nach dem 18. Parteitag.