Veranstaltungen

Fachkonferenz

Die Entwicklung und Gestaltung der deutschen Erinnerungskultur nach dem Zweiten Weltkrieg

In Kooperation mit der Renmin-Universität führt die KAS-Peking am 15. und 16. November 2019 eine Fachkonferenz zum Thema "Entwicklung und Gestaltung der deutschen Erinnerungskultur nach dem Zweiten Weltkrieg" durch.

Fachkonferenz

Deutsch-Chinesische Kooperation im Bereich der Schiedsgerichtsbarkeit

In Kooperation mit dem Institut für Internationales Recht der Chinesischen Akademie für Sozialwissenschaften organisiert die KAS am 19. Oktober 2019 eine Fachkonferenz zum Thema "Internationale Streitbeilegung und Internationales Geschäftsumfeld: Deutsch-Chinesische Kooperation im Bereich der Schiedsgerichtsbarkeit".

Fachkonferenz

Beijing Humboldt Forum 2019

In Kooperation mit der University of International Business and Economics (UIBE) organisiert die KAS im Rahmen des Beijing Humboldt Forums 2019 am 22. September 2019 eine Session zum Thema "Cultural Heritage and Social Practice: Western and Chinese Experiences Compared".

Workshop

Politisches Dialogprogramm für deutsche Jungpolitiker

Vom 25. bis 31. August findet ein Dialogprogramm zwischen dem Bundesvorstand der Jungen Union und chinesischen Jugendorganisationen statt. Im Rahmen des Dialogprogramms organisiert die KAS gemeinsam mit der Freundschaftsgesellschaft und dem Allchinesischen Jugendverband einen Workshop zu Jugendorganisationen in Europa und China. Weitere Fachgespräche werden im weiteren Verlauf der Reise in Hangzhou und Shanghai geführt werden.

Expertengespräch

Reise von CDU-Digitalpolitikern

Vom 18. bis 24. August reist eine Gruppe von CDU-Digitalpolitikern nach China. Im Rahmen der Reise wird am 20. August ein von der KAS und CCG organisiertes Rundtischgespräch zu den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung stattfinden. Weitere Fachgespräche werden unter anderem in Shanghai und Shenzhen geführt werden.

Workshop

Veranstaltung „More than a Market“

Am 30. Mai wurde vorbildliches gesellschaftliches Engagement deutscher Unternehmen ausgezeichnet und damit Beispiel und Inspiration für Corporate Social Responsibility vor Ort gegeben.

Studien- und Informationsprogramm

Politisches Dialogprogramm zur Bewältigung gemeinsamer globaler Herausforderungen

Vom 20. bis 24. Mai findet ein Dialogprogramm zwischen Vertretern der KPCh und Abgeordneten des deutschen Bundestages in China statt, in dessen Rahmen gemeinsame Lösungsstrategien für die Bewältigung globaler Herausforderungen diskutiert werden.

Expertengespräch

Fachgespräch zwischen Altstipendiaten der KAS Peking und Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich

Im Rahmen des Besuchs von Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich führt die KAS Peking am 16. April 2019 ein Fachgespräch zur Entwicklung der deutsch-chinesischen Beziehungen und der gemeinsamen Bewältigung künftiger globaler Herausforderungen mit in Peking ansässigen Altstipendiaten der KAS durch.