Kategorie Interaktion: Braunschweiger Zeitung

Portal "alarm38.de"

Mit dem Aufregerportal samt App hat die Redaktion ihr 2008 begonnenes Konzept

der Bürgerzeitung als tägliches Forum der Leser konsequent weiterentwickelt. Wer

sich über vermüllte Spielplätze oder Verkehrschaos ärgert, meldet dies per PC, Tablet

oder Smartphone schnell und unkompliziert. Die Redaktion nimmt die Beschwerden

auf, hakt bei den zuständigen Stellen nach und sorgt dafür, dass nichts versandet.

Nicht allen Kommunen gefällt das, bei den Lesern kommt es hervorragend an.

Manches Thema, das die Redaktion sonst vielleicht nicht erreicht hätte, findet einen

Platz in der Print- und Online-Ausgabe. Die Redaktion nutzt die Stärken moderner

Medien, um für die Leser zu kämpfen - Wächteramt auf digitale Art.