Die Politische Meinung

Zweimal Währungsreform

von Rolf H. Hasse

Die Einführung der Sozialen Marktwirtschaft in den neuen Ländern

Die fundamentalen Transformationen – die Währungsreform 1948 in Westdeutschland und die Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion 1990 in den jungen Ländern – zielten jeweils auf die Einführung der Sozialen Marktwirtschaft. Worin unterscheiden sich die Prozesse 1948 und 1990? | Dieser Text ist ausschließlich in der Druckfassung der Sonderausgabe verfügbar.