Veranstaltungen

Heute

Apr

2019

Entwicklung eines politischen Rahmens zur Förderung der Kreislaufwirtschaft in Lateinamerika
.

Apr

2019

Entwicklung eines politischen Rahmens zur Förderung der Kreislaufwirtschaft in Lateinamerika
.
Mehr erfahren

Seminar

Apurimac und Cusco: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Seminar zur Förderung der Nachhaltigkeitspolitik
In diesem Seminar führt uns die Veranstaltungsreihe: Rumbo a la Sostenibilidad (dt.: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit) in die Region Apurimac, welche im zentralen Hochland von Peru

Workshop

Fortbildung für die Implementierung von Klimaschutzpolitik im Energiesektor der Karibik

Virtueller und präsenzgebundener Workshop
Das Programm EKLA-KAS und OLADE organisieren den Präsenzworkshop. Dieser schließt die von OLADE durchgeführten virtuellen Module ab. Das Event wird vom nationalen Energie-Sekretariat Panamas unterstützt. Beide Kurseinheiten werden auf Englisch gehalten.

Workshop

Fortbildung für die regionale Integration von Quellen für erneuerbare Energie in Lateinamerika und der Karibik (LAK)

Virtueller und präsenzgebundener Workshop
Das Programm EKLA-KAS und OLADE organisieren den Präsenzworkshop. Dieser schließt die von OLADE durchgeführten virtuellen Module ab. Beide Kurseinheiten werden auf Spanisch gehalten.

Seminar

Junín und Huancavelica, auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Regionalseminar
Diesmal führt uns der nächste Schritt in unserem Projekt „Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit“ im Jahr 2019 nach Abancay, in das Zentrum der Andenregion Perus. Dieses Event organisieren wir gemeinsam mit dem Netzwerk Erneuerbare Energie Peru.

Seminar

Peru, auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Nationales Event
In Lima werden wir ein Treffen ermöglichen, um die Erfahrungen mit dem Projekt „Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit“ im Jahr 2019 zu analysieren und untereinander auszutauschen. Dieses Event wird gemeinsam mit dem Netzwerk Erneuerbare Energie Peru organisiert.

Seminar

San Martín und Amazonas: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Seminar zur Förderung der Nachhaltigkeitspolitik
In diesem Seminar führt uns die Veranstaltungsreihe: Rumbo a la Sostenibilidad (dt.: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit) in die Region La Libertad und Ancash, welche im nördlichen Dschungel Perus

Seminar

La Libertad und Ancash: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Seminar zur Förderung der Nachhaltigkeitspolitik
In diesem Seminar führt uns die Veranstaltungsreihe: Rumbo a la Sostenibilidad (dt.: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit) in die Region La Libertad und Ancash, welche im Norden Perus.

Forum

Lima: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Seminar zur Förderung der Nachhaltigkeitspolitik
In diesem Seminar führt uns die Veranstaltungsreihe: Rumbo a la Sostenibilidad (dt.: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit) in die Hauptstadt Perus, Lima.

Workshop

Fortbildung zur Klimapolitik

Workshop zur Förderung einer nachhaltigen Klimapolitik
Das Regionalprogramm EKLA-KAS organisiert im November 2018 in Zusammenarbeit mit der lateinamerikanischen Energieorganisation (OLADE) ein Workshop zum Thema Klimapolitik.

Workshop

KLIMAFINANZIERUNG UND TRANSPARENZ

WORKSHOP FÜR UMWELTJOURNALISTEN
Der Workshop und die Veranstaltung finden in Kooperation mit der journalistischen Plattform CONNECTAS, die Organisation Climate Trackers und das Programm EKLA-KAS statt.

Workshop

Tecnología Blockchain y Energía Renovable

Caso Chileno - Taller Cerrado, Sólo por Invitación Personal
Durante la "II Semana del Clima - Juntos contra el Cambio Climático", se realizará un taller sobre tecnología Blockchain y Energía Renovable, con el objetivo de asesorar y mejorar un proyecto existente en Chile.

Workshop

NDCs: ¿Qué significan para las grandes ciudades de América Latina?

Parte II - Taller Cerrado, Sólo por invitación personal
Durante la "II Semana del Clima - Juntos contra el Cambio Climático", se realizará un taller para ayudar a gobiernos nacionales y municipales seleccionados en América Latina a fortalecer su proceso de diálogo.

Veranstaltungsberichte

SAN MARTIN UND AMAZONAS AUF DEM WEG ZUR NACHHALTIGKEIT

von Giovanni Burga

Regionalseminar
Die Veranstaltung wurde von Repräsentanten lokaler und regionaler Gebietskörperschaften, sowie wissenschaftlicher und privater Institutionen besucht. Diese kamen nicht nur aus San Martin, sondern auch aus Yurimaguas (Loreto) und Chachapoyas (Amazonas).

Veranstaltungsberichte

La Libertad und Ancash, Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

von Giovanni Burga

Regionale Seminar zum Thema nachhaltige Entwicklung
In Trujillo, Hauptstadt der Region La Libertad an der Nordküste Perus, wurde der erste „Seminar-Workshop“ 2019 durchgeführt: „Die Nordregion und die Herausforderung einer nachhaltigen Entwicklung, umweltfreundlicher Energien und des Klimawandels in Peru“. Dieses Event wurde vom Programm EKLA-KAS und dem Netzwerk Erneuerbare Energie Peru (Red Energía Renovable Peru) organisiert.

Veranstaltungsberichte

Fortbildungsveranstaltung zum Thema Klimapolitik

von Giovanni Burga

Workshop
In Chiles Hauptstadt Santiago de Chile wurde vom 05. bis 09. November 2018 die Fortbildungsveranstaltung zum Thema Klimapolitik durchgeführt. Dieses Event wurde vom Programm EKLA-KAS, OLADE, UNEP-DTU und dem Energieministerium von Chile organisiert.

Veranstaltungsberichte

Huanuco, Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

von Giovanni Burga

Regionale Seminar zum Thema nachhaltige Entwicklung
Huanuco ist eine Region im Zentrum der Anden Perus, auch bekannt als „Eingang zum Urwald“. Dies liegt an seiner geografischen Nähe zu den höhergelegenen Urwaldregionen. Wie das gesamte Amazonasgebiet leidet diese Region unter dem großen Problem der Entwaldung.

Veranstaltungsberichte

Klimafinanzierung in Lateinamerika

von Giovanni Burga

Investigative Journalismus Workshop
Bei dem Event fanden Debatten statt, es wurden Vorträge gehalten und Gruppenarbeiten durchgeführt. Es wurden Themen erarbeitet wie Recherchemethoden und Kommunikationsstrategien. Und es wurde der Zustand der Umwelt in den vertretenen Ländern betrachtet. Außerdem erhielten die Teilnehmer Einblick in Themen wie Klimaverhandlungen, Biodiversität und Blockchain.

Veranstaltungsberichte

Peru: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

von Giovanni Burga

Nationales Seminar Lima
Das Nationale Seminar „Peru: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit“ fand in der Technischen Universität Perus (Universidad Técnica del Peru) im Norden Limas statt. Dabei waren 40 Vertreter des Netzwerks Erneuerbare Energie Peru anwesend, und zwar aus insgesamt 20 verschiedenen Regionen (Küste, Anden und Urwald) sowie aus der chilenischen Stadt Arica, die unmittelbar an der Grenze zu Peru liegt. Es wurde hiermit ein Zyklus von 9 Seminaren abgeschlossen, die 2017 begannen und in unterschiedlichen Regionen Perus durchgeführt wurden: Tumbes, Piura, Lambayeque, Arequipa, Moquegua, Tacna, Cajamarca, Huánuco und Amazonas. Und es wurde ein Ausblick auf die kommenden 5 Seminare des Jahres 2019 gewährt.

Veranstaltungsberichte

Blockchain Contribution for the Climate Finance

von Karina Marzano Franco

Debate and Launch of the Report
This event launched a Report on „Blockchain Contributions for the Climate Finance: introducing a debate” and discussed its main findings and recommendations.

Veranstaltungsberichte

VI Conferencia Latino Alemana de Energía

Conferencia Internacional
En Ciudad de México, México, se realizó por sexto año consecutivo la Conferencia Latino- Alemana de Energía, organizada por el Programa EKLA-KAS, German Latin Business(GLB), La Cámara Méxicano-Alemana de Comercio e Industria (CAMEXA) y LAV.

Veranstaltungsberichte

Mehr Energiesicherheit mit der Energiewende:Geopolitik der Erneuerbaren Energien

von Nora Marie Zaremba

Die vierte Konferenz „Good Governance for Energy Transition“ fand in Guatemala statt. Das bevölkerungsreichste Land Zentralamerikas hat ein großes Potenzial für Wind- wie Solarkraft. Dass erneuerbare Energien langfristig zur mehr Energieunabhängigkeit führen, ist in der Region längst erkannt.

Veranstaltungsberichte

4. Konferenz Globale Klimapolitik

von Karina Marzano Franco

Forschung und klimapolitisches Ambitionsniveau
Die Global Climate Policy Conference (GCPC) ist eine jährliche Veranstaltung, auf der Forscher, Gestalter und Entscheider zusammengebracht werden. Dieses Jahr wurde zum Thema Effektivität und Innovation in der Klimapolitik Lateinamerikas eingeladen.