Buchpräsentation

Sicherheitspolitik als Bedürfnis einer aktiven Zivilgesellschaft

Veranstaltungsreihe zur "NATO-Geschichte Estlands"

Estlandweit präsentiert die estnische NATO-Vereinigung (EATA) anläßlich des 10-jährigen Jubiläums der NATO-Mitgliedschaft Estlands einen Sammelband mit Beiträgen zur jüngeren Geschichte von 1991 bis 2004 im Hinblick der NATO-Integration Estlands.
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Jõgeva Gymnasium, Jõgeva, Aia 34, 48309 Jõgevamaa

Referenten

  • Vertreter des Autorenkollektivs "NATO-Geschichte Estlands"
    • Moderation: Krista Mulenok
      • Vorstandsmitglied EATA
        Kontakt

        Thomas Schneider

        Kontakt

        Sveta Pääru

        Sveta Pääru bild

        Büroleiterin Estland

        Sveta.Paaru@kas.de +372 6 27670-0 +372 6 27670-3

        Partner

        Bereitgestellt von

        Länderbüro Estland