Die Europäische Zentralbank senkt den Leitzins

Die Europäische Zentralbank senkt den Leitzins für die Euro-Zone auf ein historisches Tief von 0,75 Prozent, mit dem Ziel, die Refinanzierung europäischer Finanzinstitute zu vereinfachen und einen Absturz der Wirtschaft der Euro-Zone zu verhindern.